Alle Artikel

14.11.2018

In mehreren Bundesländern sind AktivistInnen der SLP seit Montag den 12.11. vor einer Reihe von Metallbetrieben im Einsatz um mit KollegInnen zu diskutieren, den Streik zu unterstützen und zu zeigen...

Justizpalast, November 2018: noch immer prangt über dem Portal der
Doppelkopfadler, das Wappentier ders austrofaschistischen Ständestaates

13.11.2018

Die Sozialdemokratie glaubte zu keinem Zeitpunkt daran, dass die ArbeiterInnenbewegung einer entscheidenden Auseinandersetzung mit dem Bürgertum gewachsen ist. Anstatt die mächtige revolutionäre...

13.11.2018

Noch heute wird oft wehmütig auf die scheinbar glorreiche Vergangenheit der Sozialdemokratie geblickt. Dabei wird, etwa in Materialien der Sozialistischen Jugend, deren damaliges ideologisches...

13.11.2018

Österreich war der Schlüssel zur internationalen Revolution – und ihr Sargnagel. Dass 1918 ein revolutionäres Jahr werden würde, zeichnete sich schon zu Jahresbeginn ab: Am 14. Jänner...

13.11.2018

191814.-22.1. „Jännerstreik“ mit ca. 1 Million ArbeiterInnen, es bilden sich Räte.1.2. Aufstand der Matrosen in Cattaro (heute: Kotor/Montenegro)30.10. Die provisorische...

13.11.2018

Kaum ein Bericht kommt ohne eines der bekanntesten Bilder von 1918 aus: Während am 12. November im Parlament die Republik beschlossen wurde, versammelten sich die Massen vor dem Parlament am Ring....

12.11.2018

Was wir gerade erleben, ist ein koordinierter Angriff von Regierung und Unternehmensverbänden auf erkämpfte Rechte und Errungenschaften. Was die Regierung mit Gesetzen wie der Einführung des 12h...

09.11.2018

Anlässlich des internationalen Aktionstags für legale und sichere Abtreibung gingen weltweit Frauen auf die Straße um sich für ihre Rechte einzusetzen. Auch in Wien und Salzburg protestierten...

09.11.2018

Von 21.- 22.9 lud das „Kritische Netzwerk aktivistischer Sozialer Arbeit“ zum „Sozialhackler*innen Kongress“ nach Wien ein. Uns AktivistInnen der SLP war es wichtig, darauf...

09.11.2018

Am 20.9. fand in Salzburg ein inoffizieller EU-Gipfel statt. Das war auch der Höhepunkt unserer Kampagne gegen die EU der Banken und Konzerne und die schwarz-blaue Regierung. Im Rahmen dieser...

09.11.2018

Folgendes Flugblatt werden SLP-Aktivist*innen bei den Streiks im Metallbereich verteilen:Regierung und Unternehmen setzen auf aggressive Konfrontation gegen alle Beschäftigten und ihre Familien. Sie...

07.11.2018

2012 berichtete die New York Times, dass ein Vater in einem Target Einzelhandelsgeschäft (USA) den Manager anschrie, weil seine jugendliche Tochter Gutscheine für Babyartikel erhalten hatte. Eine...

07.11.2018

„Die Presse“ berichtete über die Kollektivvertrags-VerhandlerInnenkonferenz des ÖGB – und über die Intervention der von der SLP initiierten Kampagne „ÖGB aufrütteln“....

07.11.2018

2016 kniete der Football-Profi Kaepernick zur Hymne, um gegen Rassismus und Polizeigewalt zu protestieren. Viele folgten dem Beispiel. Das Establishment um Trump versucht seitdem, diese Bewegung zu...

06.11.2018

Während die europäischen Regierungen die Grenzen aufrüsten und konsequent nach rechts rücken, kann es schwierig sein, sich vorzustellen, wie dagegen effektiv Widerstand geleistet werden kann. Die...

06.11.2018

Häufig wird das Argument gebracht, Migration schade den ArbeiterInnen, da sie verschärfte Konkurrenz am Arbeitsmarkt bedeute. Ähnliches wird auch von deklariert Rechten vertreten. So meint FA-...

06.11.2018

Kampf gegen Rassismus und Abschottungspolitik bedeutet Kampf gegen Kapitalismus.Auch wenn viele am liebsten die Augen vor den Gräueln verschließen möchten, spätestens die Bilder ertrinkender Kinder...

06.11.2018

Beim Untergang der Titanic sind 1.500 Menschen gestorben. Eine Tragödie, die bis heute viele Menschen erschaudern lässt. Heute spielt sich diese Tragödie laufend im Mittelmeer ab. 2017 sind...

06.11.2018

Als der deutsche Innenminister Horst Seehofer verkündete, Migration sei „die Mutter aller Probleme“, brachte er damit nur auf den Punkt, wie weit das politische Establishment bereits nach...

05.11.2018

„Ich will Kurz und Strache weinen sehen!“Vom 19. bis 20. Oktober fand in Wien zum zweiten Mal unser jährliches Event „Eine Welt zu gewinnen“ statt. Es gab diverse Diskussionen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr