Ihr da oben - Wir da unten

"Ihr da oben - Wir da unten" ist eine sich ständig erweiternde Sammlung von Daten und Fakten. Wer Datenmaterial beitragen möchte: bitte mit Quellenangabe an slp@slp.at .

01.06.2018
Die Wirtschaftskrise 2007 war ein Schock. Und obwohl sie nun schon lange her ist, spüren wir ihre Nachwirkungen nach wie vor. Damals haben wir erstmals unsere Broschüre „Sozialistische...
17.04.2018
„Es ist zu einer Verlotterung der Sitten gekommen“ stellte der damalige SPÖ-Chef Gusenbauer seinerzeit fest. Wie wahr, denn der einst als links angetretene Sohn einer Bauarbeiterfamilie...
12.04.2018
,

SAV Bundessprecher Sascha Staničić

,

Kshama Sawant

,

Frigga Haug

Rote Ostern gab es in diesem Jahr wieder in Berlin bei den von der SAV (deutsche Sektion des CWI) organisierten Sozialismustagen. Bis zu 500 TeilnehmerInnen diskutierten auf über 35 verschiedenen...
09.04.2018
Neben der Tendenz zur Verlängerung der täglichen Normalarbeitszeit kommt auch die Möglichkeit zu Erholung (und Freizeit!) durch eine Verkürzung der Arbeitsruhe immer mehr unter Druck. Geht es nach...
28.03.2018
„Wer ist diese elitäre Gruppe an Entscheidungsträgern, von denen jeder die Freigabe hat, während der Spiele 900 US-Dollar pro Tag auszugeben?", fragte die Rio Olympics Neighbourhood Watch...
28.03.2018
Niki Lauda, der Sohn eines Industriellen und wiederholt Besitzer von Airlines, macht wieder Schlagzeilen. Diesmal weil er sich seine ehemalige, wieder in Konkurs gegangene Airline zurückkauft. Ein...
15.01.2018

Bis zu 70.000 gegen Schwarz-Blau

,

Die Initiative #lernegerne

,

In der IKL organisieren sich Lehramtsstudierende

,

Haupttransparent der SLP

,

Irene Mötzl, Betriebsrätin im Wohnservice Wien,

spricht über die Bedeutung

von kämpferischen Gewerkschaften

,

Martina spricht für

die linke Initiative Aufbruch

Bis zu 70.000 Menschen gingen am 13.1. trotz Kälte und Regen gegen Schwarz-Blau auf die Straße. Obwohl es bei solchen Mengen immer schwer ist, die genaue TeilnehmerInnenzahl anzugeben, ist das...
01.12.2017
,
Am 21. Oktober marschierten rund 150 Menschen mit Beeinträchtigung in einer lautstarken Demonstration durch die Wiener Innenstadt. Der selbstorganisierte Protest forderte gleiche Rechte auch für sie...
29.11.2017
,
Wir veröffentlichen hier ein Interview (vom 23.11.) mit Zoran Pavlovic, Präsident der Unabhängigen PostarbeiterInnengewerkschaft. Serbische PostarbeiterInnen befinden sich seit letzter Woche im...
29.11.2017
Der Kapitalismus verursacht Krisen und funktioniert für den Großteil der Bevölkerung nicht, wie die Geschichte immer wieder gezeigt hat. Trotzdem wird erzählt, wir wären eine Demokratie, obwohl die...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr