SLP vor Ort in Wien

In Wien finden jede Woche drei Treffen statt:

SLP-West

Jeden Montag um 18.30 Buchhandlung "Libreria Utopia", 15; Preysinggasse 26-28, Nähe U3 Schweglerstrasse

SLP-Brigittenau 1

Jeden Dienstag um 19:00 "SLP-Büro" ;  Pappenheimgasse 2/1, nähe U4/U6 Spittelau

SLP- Brigittenau 2

Jeden Donnerstag um 19.00 "SLP-Büro" 20.; Pappenheimgasse 2/1, nähe U4/U6 Spittelau
 

 

Neues aus Wien

17.08.2017

Die SLP hat die für ein Antreten in Wien und Oberösterreich nötigen Unterstützungserklärungen (500 bzw. 400) gesammelt. Obwohl – auch wegen Hitze und Urlaubszeit – sehr anstrengend haben die Wochen doch eines deutlich gemacht: Der Wunsch nach einer linken Alternative ist groß, die Unzufriedenheit mit den etablierten Parteien erreicht Rekordwerte. Viele durchschauen den Werbetrick von Kurz & Co, wo nur neue Gesichter dieselbe neoliberale Kürzungspolitik umsetzen wollen. Kurz und eine mögliche schwarz-blaue Regierung macht Vielen Angst.

27.07.2017

Der Wahlkampf hat begonnen. Die etablierten Parteien werden zu Recht als Teil des Problems und nicht der Lösung gesehen und versuchen sich „neu“ aufzustellen. Doch ein bisi türkis, kantige Sprüche oder „hippe“ Fotos ändern nichts.

26.07.2017

Die aktuellen Kündigungen beim Roten Kreuz und der geplanten Personalabbau in anderen Rettungsorganisationen, bedeuten Kürzungen auf dem Rücken von Beschäftigten und PatientInnen.

Obwohl Milliarden für Bankenrettung und Großkonzerne da sind, verordnet die Politik im Sozial- und Gesundheitsbereich die bittere Pille "sparen".

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr