SLP vor Ort in Wien

In Wien finden jede Woche drei Treffen statt:

SLP-West

Jeden Montag um 18.00 Restaurant Zypresse, 15; Westbahnstraße 35A,

SLP-Brigittenau 1

Jeden Dienstag um 18:30 "SLP-Büro" ;  Pappenheimgasse 2/1, nähe U4/U6 Spittelau

SLP- Brigittenau 2

Jeden Donnerstag um 18.30 "SLP-Büro" 20.; Pappenheimgasse 2/1, nähe U4/U6 Spittelau

 

 

Neues aus Wien

23.11.2018

Am 24.11. findet wieder der Marsch fürs Leben von christlichen FundamentalistInnen statt. Sie wollen die Selbstbestimmung über unsere Körper angreifen. Nicht mit uns! Wir protestieren gegen Sie und für Frauen* und LGBTQI*- Rechte! 

09.11.2018

Von 21.- 22.9 lud das „Kritische Netzwerk aktivistischer Sozialer Arbeit“ zum „Sozialhackler*innen Kongress“ nach Wien ein. Uns AktivistInnen der SLP war es wichtig, darauf aufmerksam zu machen, die Zeit zum Planen nächster gemeinsamer Aktionen zu nutzen. Unter den Teilnehmenden war spürbares Interesse, aktiv zu werden. Jedoch erklärten viele, dass sie politisches Engagement als Zusatzbelastung zu ihrem Job empfinden. Anknüpfend daran wiesen wir darauf hin, dass es an uns lege, Angebote und Arbeitsfeld zu gestalten. Auch die Aktionsform „Streik“ wurde genannt und diskutiert.

17.09.2018

Die Regierung hat angekündigt, insgesamt 500 Millionen im Gesundheitsbereich einzusparen zur Gegenfinanzierung der geplanten Senkung der Lohnnebenkosten. Sie hat bei der AUVA angefangen, war aber nicht ganz erfolgreich. Was kommt da noch auf uns zu, auch in anderen Bereichen. Was kann man als VertreterIn der ArbeiterInnenklasse da tun?

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr