Balkan

05.07.2017
, ,
Rückbericht von zwei AktivistInnen der Sozialistischen Linkspartei, die als Besucher am europäischen Kongress des International Dockworkers Council teilgenommen haben.Am 8. und 9. Juni fand in...
28.02.2017
Der serbische Premier Vucic will die Rechte von ArbeiterInnen aushebeln, um die Profite der KapitalistInnen zu erhöhen: "Diese Arbeitsschutzbedingungen schaden unserem Land. Wenn ich könnte,...
09.02.2017
Welche Position sollte die Linke einnehmen?Ende Januar brachen in vielen rumänischen Städten zahlreiche Massenproteste gegen die Pläne der neuen sozialdemokratischen Regierung zur Schwächung der...
02.10.2016
Auch wenn das Flüchtlingsthema die Schlagzeilen prägt: am Balkan tut sich viel mehr. Proteste in Serbien, Streiks in Slowenien, Massenproteste in Mazedonien – diese Seite ist zu kurz, um auch...
02.10.2016
Auf den ersten oberflächlichen Blick erscheint der Titoismus als passable Alternative zum Moskau-Stalinismus. So urteilte Tito mit voller Berechtigung: „Bei Stalin war jedes Verbrechen möglich...
02.10.2016
Serbien müsse „seine Hausaufgaben machen, um in die EU aufgenommen zu werden“ erklärte die ehemalige österreichische Außenministerin Plassnik 2008. Solche „Hausaufgaben“...
02.10.2016
2700 Wasserkraftwerke sind momentan auf dem Balkan geplant. 535 davon in strengen Schutzgebieten. Österreichische Firmen und Banken sind dabei besonders stark involviert. Die österreichische Firma...
02.10.2016
In den 1980ern konnte man noch ohne große Grenzkontrollen von Belgrad nach Wien reisen. Heute ist dieser Weg geprägt von Grenzzäunen, Jagd auf Flüchtlinge und sozialem Verfall. Der Zerfall...
12.08.2016
 Gentrifizierung auf Serbisch: Die in Saudi Arabien sitzenden Betreiber des Mega-Bauprojektes versprechen, dass die Stadt dadurch auf die Liste der global wichtigsten Städte gesetzt wird, und...
19.12.2015
„Österreich“ ist aktiv am Balkan. Und zwar wirtschaftlich, militärische und politisch. Es geht also nicht nur um Rolle des österreichischen Kapitals, der Unternehmen und Banken. Sondern...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr