Marxistische Klassiker

21.08.2020
Avenida Río Churubusco 410, Coyoacán, Mexico Stadt, 20. August 1940, 17:20 Uhr: Natalia Sedowa erfasst das Grauen, als sie ihren Mann schreiend und blutüberströmt aus seinem Arbeitszimmer wanken...
15.08.2020
Zwei Tage nach der Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch die Cops riefen die Täter*innen bei der Betreibergesellschaft der dortigen öffentlichen Buslinien an. Die Polizei verlangte zwei...
15.08.2020
Leo Trotzki kämpfte mit aller Kraft gegen die stalinistische Diktatur – ein Kampf, der ihn schließlich das Leben kostete. Doch Trotzki wies beide oberflächlichen Erklärungsmuster für das...
15.08.2020
Ob Klimakrise oder Aufstieg des Rechtsextremismus - Trotzkis Theorien sind für heutige Kämpfe unverzichtbar. Russland, 1905: Die russischen Arbeiter*innen kämpfen gegen die brutale...
15.08.2020
Jugend1879: Lew Dawidowitsch Bronstein wird in Bereslawka in der heutigen Ukraine als fünftes Kind einer bäuerlichen jüdischen Familie geboren.1896-99: Erste politische Aktivitäten, Verhaftung &...
15.08.2020
Vor 80 Jahren wurde der Revolutionär Leo Trotzki durch einen stalinistischen Agenten ermordet. Das Schicksal vieler revolutionärer Köpfe, die nach ihrem Tod ihres Inhalts beraubt als harmlose Götzen...
26.07.2020
Der Keynesianismus ist eine bürgerliche ökonomische Denkschule, die die kapitalistische Wirtschaft als die Summe aller Ausgaben betrachtet, unterteilt in vier Sektoren: Konsum, Staatsausgaben,...
11.07.2020
Ich wurde im Zuge der Nationalratswahl 2017 erstmals politisch aktiv bei KPÖplus und der Jungen Linken. Aber die Positionen dort waren selten so antikapitalistisch wie nötig und die Entscheidungen...
22.04.2020
Wladimir Iljitsch Uljanow, besser bekannt unter seinem revolutionären Decknamen Wladimir Lenin, wurde vor 150 Jahren in der Stadt Simbirsk (heute Uljanowsk) an der russischen Wolga geboren. Im Alter...
24.12.2019
Wer heute von der Notwendigkeit spricht, den Kapitalismus abzuschaffen, bekommt noch immer häufig zur Antwort, dass das in einer Diktatur enden müsse – wie man in der Sowjetunion gesehen habe....

Seiten

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr