Alle Artikel

23.10.2019

Die SLP trat in Oberösterreich an. In unserem Wahlkampf betonten wir bei jeder Aktion, jeder Podiumsdiskussion und bei jedem Interview, dass es im kapitalistischen Wirtschaftssystem unmöglich ist,...

23.10.2019

Worum geht es bei den Protesten? Konkret um die Unterstützung der drei Chatschaturjan-Schwestern, die nach dem Tod ihres Vaters verhaftet wurden, der sie seit Jahren geschlagen und vergewaltigt...

23.10.2019

Vor 90 Jahren ging der große Börsencrash als Sinnbild der Krisenhaftigkeit des Kapitalismus in die Geschichte ein. Heute steuern wir erneut auf eine Krise zu. Im Unterschied zu 1929 geht ihr aber...

23.10.2019

> Die Krise von 1929 bleibt der dramatischste plötzliche Einschnitt in der Geschichte des Kapitalismus. Die Industrieproduktion ging in den kapitalistischen Ländern von 1929 bis 33 im...

23.10.2019

Die Weltwirtschaftskrise 1929 nahm als Börsencrash in den USA ihren Ausgang – doch ihre wahre Wucht entfaltete sie, weil dieser die aufgestauten Widersprüche des Kapitalismus entfesselte. Das...

23.10.2019

Demokratie und Kapitalismus sind keineswegs gleichbedeutend. Die meisten Länder bedienen sich nach wie vor autoritärer Systeme unterschiedlichster Ausprägung. Auch wenn in vielen Staaten...

23.10.2019

Mehr als zehn Jahre ist der Beginn der Weltwirtschafts- und Finanzkrise nun schon her. Warnsignale für neue Rezessionen gibt es inzwischen wieder fast täglich. Hinzu kommt die Bedrohung durch die...

23.10.2019

Was wir täglich erleben, zeigen auch Studien: Dass sich v.a. Jugendliche besonders häufig im LGBT-Spektrum einordnen. Vielen ist es dabei sehr wichtig, sich aktiv gegen konservative Rollenbilder...

23.10.2019

Gerade unter 25-Jährige blicken auf immer düsterere Zukunftsaussichten: Unleistbare Wohnungen zwingen junge Erwachsene dazu, immer länger bei ihren Eltern zu wohnen, einmal ausgezogen müssen sie...

23.10.2019

Ich habe mich seit meiner Kindheit gefragt, wie man die Welt besser machen könnte – ein ganz normaler Gedanke beim Aufwachsen. Doch nötig ist mehr als nur ein Gedanke. Ich bin von der Krim...

23.10.2019

Medienwirksam ließ sich Obama mit Greta Thunberg ablichten und lobte ihr Engagement. Als Präsident förderte er jedoch massiv fossile Brennstoffe durch schädliche Verfahren wie Fracking. In seiner Ära...

23.10.2019

In Brasilien gab es dieses Jahr einen Rekord an Brandrodungen im Amazonas. Obwohl dies in der Trockenzeit des Amazonas nichts Unübliches ist, nehmen die Brände heuer ein extremes Ausmaß an. Im...

23.10.2019

Die Werft „Harland and Wolff“ in Belfast gibt es seit mehr als 150 Jahren und ist für den Bau der Titanic bekannt. Früher war sie eine der größten im Hafen von Belfast. Doch der Rückgang...

Marsch gegen Fremdenfeindlichkeit und
Gewalt an Frauen in Johannesburg (Südafrika)

23.10.2019

Südafrika: ProtesteNach Attacken gegen Migrant*innen, sowie der Vergewaltigung und Ermordung einer Studentin kam es in Südafrika zu Massendemonstrationen gegen Rassismus und Gewalt an Frauen. Die...

23.10.2019

Verschwörungstheorien gibt es schon lange. Zu den frühesten zählen die Theorien rund um Kaiser Nero und den Brand in Rom im Jahr 64. Mit der Entwicklung der kapitalistischen Warenproduktion im 15....

23.10.2019

Vor 100 Jahren fanden die zwei roten Jahre, das „Biennio Rosso“ statt. Die revolutionäre Welle nach 1917 erfasste auch Italien. Damals organisierten sich Arbeiter*innen, vor allem...

23.10.2019

1. Im Falle eines Verbotes weinen wir den Identitären keine Tränen nach. Aber ein Verbot hält sie nicht ab, sich unter anderem Namen oder in leicht veränderter Form neu zu gründen. Selbst ohne...

23.10.2019

Der Spesenskandal um Strache beweist, was viele wussten: Ibiza war kein Ausrutscher. Die FPÖ ist eine Partei der Reichen und der Korrupten. Strache ließ sich von Parteigeldern – also...

21.10.2019

Der „Waffenstillstand“ den Erdogan und die USA über die Köpfe der Kämpfer*innen von YPG/YPJ hinweg beschlossen haben, ist nichts anderes als Erpressung: Die Bedingungen, die daran...

21.10.2019

Heute organisierten GPA-djp und ProGe Betriebsrät*innen-Konferenzen für die Beschäftigten der Metalltechnischen Industrie. Die KV-Verhandlungen stocken, so wie eigentlich jedes Jahr. Der Forderung...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr