SLP-Stellungnahmen

06.02.2018
Die dramatischen Ereignisse, die sich in Katalonien und dem spanischen Staat entwickelt haben, reflektieren die grundlegende soziale und politische Krise, die viele europäische Länder im Griff hat....
06.02.2018
„Seit dem Weltkongress (des CWI; Anm. d.Ü.) ist die Krise des Weltkapitalismus noch tiefer und die bürgerlichen Strategen sind von noch düstereren Vorahnungen über die Perspektiven ihres...
06.02.2018
Bei seinem Treffen im Dezember 2016 hat das IEK des CWI die Ansicht bekräftigt, dass die Periode relativer ökonomischer und politischer Stabilität in Lateinamerika ihr Ende gefunden hat. Das ist das...
29.01.2018
Servus TV veranstaltete nach den Wahlen eine Diskussion über Schwarz-Blau. Mit dabei war nicht nur FPÖ-Urgestein Mölzer, sondern auch SLP-Aktivistin Sonja Grusch. Sie nagelte Mölzer auf die...
29.01.2018
Ich hatte mit AktivistInnen der SLP schon viele spannende Diskussionen und habe mich bei einigen der zahlreichen Aktionen beteiligt: Gegen das "blaue Familienfest" in der Brigittenau,...
28.01.2018

Solidaritätsproteste in Wien

,

Solidaritätsproteste in Wien

Flugblatt unserer deutschen Schwesterorganisation der Sozialistischen Alternative (SAV)Am 21. Januar marschierte türkisches Militär in den in Nordsyrien gelegenen und zur kurdischen Autonomieregion...
15.01.2018

Bis zu 70.000 gegen Schwarz-Blau

,

Die Initiative #lernegerne

,

In der IKL organisieren sich Lehramtsstudierende

,

Haupttransparent der SLP

,

Irene Mötzl, Betriebsrätin im Wohnservice Wien,

spricht über die Bedeutung

von kämpferischen Gewerkschaften

,

Martina spricht für

die linke Initiative Aufbruch

Bis zu 70.000 Menschen gingen am 13.1. trotz Kälte und Regen gegen Schwarz-Blau auf die Straße. Obwohl es bei solchen Mengen immer schwer ist, die genaue TeilnehmerInnenzahl anzugeben, ist das...
15.01.2018
Von den etablierten Parteien können wir uns nichts erwarten. Sie alle haben durch ihre neoliberale und rassistische Regierungspolitik die Rechten erst stark gemacht. Keine Abstimmung im Parlament,...
31.12.2017

Proteste während den KV-Verhandlungen 2017

Ende November 2017 haben wieder die Lohn- und Gehaltsverhandlungen für die Wiener Beschäftigen der Werbewirtschaft begonnen. In den letzten Jahren waren immer wieder Mobilisierungen rund um den...
21.12.2017
ÖVP und FPÖ haben verhandelt und sich auf ein Regierungsprogramm geeinigt. Auf 180 Seiten widmet man sich – in sehr unterschiedlichem Detailreichtum – jenen Fragen, die die...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

29.1.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Im Regierungsprogramm steht der Plan, Frauen künftig bei der Entscheidung bezüglich eines Schwangerschaftsabbruches zu bevormunden ("beraten"). Mit Gudrun Kugler macht...mehr