SLP-Stellungnahmen

20.10.2017
Die Wahlen sind geschlagen und es haben wieder die Rechten&Reichen gewonnen. Der neue Nationalrat ist in seiner Zusammensetzung noch bequemer für die Reichen und wir müssen befürchten, dass der...
17.10.2017
Die Wahlen sind geschlagen, die Regierungsbildung ist offen, die Perspektiven scheinen düster. Die ÖVP hat gewonnen, aber schwächer als sie bereits gehandelt wurde. Die FPÖ hat zugelegt, ist weit...
15.10.2017
Die SLP ist eine linke Partei von und für ArbeitnehmerInnen, Erwerbsarbeitslose, PensionistInnen und Jugendliche. Wir haben keine Privilegien und sind kein Teil des herrschenden, politischen Systems...
12.10.2017
Nach den Nationalratswahlen am 15.10.2017 droht eine schwarz-blaue Regierung. Viele haben zu Recht Angst davor und es wird Proteste geben. Auch wenn derzeit keine Wiederholung der Widerstandsbewegung...
06.10.2017
, ,
 Ein großer und wachsender Teil der WählerInnen wählt schon längst nicht mehr aus Überzeugung sondern eher aus taktischen Erwägungen. „Das kleinere Übel“ um die FPÖ zu verhindern...
29.09.2017
ein Interview mit Chrsitoph Stoik, Aktivist bei „Aufbruch“ in der Bezirksgruppe Wien-Meidling/Liesing und wissenschaftlicher Mitarbeiter am FH Campus Wien - Soziale Arbeit. SLP: Du...
27.09.2017
1981: Beim internationalen Sozialistischen Jugend-Treffen in Wien werden die ersten CWI-Mitglieder in Österreich gewonnen. In der Folge organisieren sie sich um die Zeitung „Vorwärts“,...
23.09.2017
Weil sie den Banken und Großkonzernen Milliarden schenken, aber unsere Spitäler und Schulen schließen. Weil sie Mieten und Preise erhöhen, aber unsere Löhne kürzen und unsere Jobs abbauen. Weil sie...
06.09.2017
Der Wahlkampf tobt, die Parteien rittern um Stimmen. Wir wissen aus Erfahrung: Sie alle halten nicht, was sie versprechen. Sie alle machen auf sozial. Die Ängste und Nöte der „normalen“...
27.08.2017
Viel ist zu tun in jedem Wahlkampf. Erst muss er inhaltlich und methodisch vorbereitet werden. Es müssen Unterstützungserklärungen gesammelt und schließlich der eigentliche Wahlkampf geführt werden....

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr