Post

16.10.2015
Lange galt das Klischee "Streiks sind Alltag in den mediterranen Ländern und Frankreich, aber nichts für Länder wie Deutschland und Österreich". Die aktuelle Welle großer Streiks in...
30.07.2009
In diesen Tagen findet das Volksbegehren der GPF „Stopp dem Postraub“ statt. Gleichzeitig sprechen sich 95% der Befragten bei der GPF dafür aus „alle gewerkschaftlichen Maßnahmen gegen...
09.02.2009
Der (nur punktuell durchgeführte) Warnstreik der Postbediensteten am 10.12. 2008 gegen die Schließungspläne des Postvorstandes (1000 Postämter, 9000 Beschäftigte) wurde von der GPF-Bürokratie nach...
10.12.2008
Die KollegInnen bei der Post wehren sich gegen den geplanten Stellenabbau und die Schließung von Postämtern. Damit kämpfen sie auch für die KundInnen. Es ist kein Egoismus oder “unweihnachtliches...
10.12.2008
Telekom - Post - AUA - ORF - Siemens Erste österreichweite Warnstreiks zeigen, dass die KollegInnen bei der Post um ihre Arbeitsplätze kämpfen. Nicht nur bei der Post geht es um die Erhaltung...
19.11.2008
Die ManagerInnen von Post, Telekom & Co. zeigen einmal mehr, auf welcher Seite sie stehen: Sie wollen Jobs streichen und bei unseren Reallöhnen kürzen - und gleichzeitig Dividenden auszahlen bzw...
19.11.2008
Nachdem seit 2002 bereits über 900 Postämter geschlossen und tausende Angestellte entlassen wurden, sind nun erneut rigorose Sparpläne des Postmanagments bekannt geworden. Begründet wird dies mit der...
26.01.2008
Die Post ist nicht pleite. 2001-2006 stieg der jährliche Gewinn von 23 auf 99 Millionen Euro. Trotzdem sind weitere Kündigungen geplant. Im Herbst 2007 wurden erneut Postämter geschlossen.Da der...
01.12.2007
Bei der Post droht wieder Personalbabbau, nachdem einige Großkunden (z.B. Quelle) von der Post weggingen. Besonders das Verteilerzentrum Linz ist in Gefahr. Unmut herrscht über das lasche Auftreten...
05.09.2007
Kern der Umstrukturierung bei der Post ist ein neues Arbeitssystem. Das Planungssystem Distribution (PSD) wird vom Management als  neues Wunderkind propagiert, um  die Post auf die 3. und...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr