Weltweit sind Millionen solidarisch mit dem Kampf der Menschen in Kobane. Der militärische Kampf der Frauen und Männer Rojavas hat unsere Solidarität. Ein Sieg gegen Isis braucht aber v.a. auch einen...
Das reichste 1 % besitzt 38% des Vermögens! - aber die Preise sind hierzulande weit höher als z.B. in Deutschland.Die unteren 50% besitzen keine Häuser oder Wohnungen - Aber die Mieten sind seit 2005...
In ganz Europa stehen Regierungen massiven Protesten gegenüber, speziell seit Beginn der Wirtschaftskrise. Amtierende Regierungen, oft die "traditionellen" Parteien, werden in der Regel bei...
Der Terror des "Islamischen Staates" (IS) versetzt zur Zeit die ganze Welt in Schrecken. Er ist das grausame Produkt von Jahrzehnten voller Krieg und ethnischer Spaltung im Interesse von...
30.10.2014

Anlässlich der Sitzung des Bundesvorstandes übergaben VertreterInnen des Aktionsbündnisses gegen den 12-Stunden-Tag am Donnerstag den 30.11. über 2000 Unterschriften an den Präsidenten des ÖGB. Wir...

30.10.2014

Der Kapitalismus dominiert und kontrolliert unser aller Leben - zum Nutzen Weniger, zum Schaden Vieler!Die Wirtschaftskrise, die 2007/8 begonnen hat, prägte die vergangenen Jahre und wird das auch in...

30.10.2014

Nachdem vor über einer Woche (slp.at berichtete:https://www.slp.at/artikel/betriebsversammlungen-zum-metaller-kv-6102) die Verhandlungen für den größten der – inzwischen in sechs einzelne...

29.10.2014

Jana Hybášková, Botschafterin der EU im Irak, erklärte nach einem Treffen des EU-Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten Anfang September, dass mehrere Mitgliedsstaaten der EU Öl von ISIS/IS...

29.10.2014

In der Debatte um eine bessere Gesellschaft fallen Begriffe wie Partizipation und solidarische Ökonomie. Doch im Kapitalismus regiert der Profit. Das Sagen hat meist, wer das Geld hat. ÖGB-Bürokratie...

29.10.2014

„Demokratie“ ist ein hohes Gut: Rede-, Versammlungs- und Pressefreiheit, das Recht zu wählen und zu kandidieren, Organisationen und Parteien zu bilden – für all diese Rechte wurde...

29.10.2014

In der EU entscheiden Unternehmen:In der „Känguru-Gruppe“ arbeiten EU-ParlamentarierInnen mit großen Unternehmen (Unilever, British Tobacco, Roche, DHL etc.) und Banken (Goldman Sachs,...

29.10.2014

Der bürgerliche Parlamentarismus des Westens wird von weiten Teilen der Bevölkerung mittlerweile als „Demokratur“ wahrgenommen – als eine versteckte Diktatur in einem demokratischen...

28.10.2014

Die Lage im Nahen und Mittleren Osten streben einem neuen Höhepunkt entgegen. Neben dem brutalen Bürgerkrieg in Syrien ist die größte unmittelbare Gefahr in Syrien, Kurdistan und dem Irak der IS. Als...

28.10.2014

Die linke deutsche Tageszeitung „Junge Welt“ berichtete über das diesjährige Volksstimmefest. Dabei erwähnte sie auch die Arbeit der SLP gegen den 12-Stundentag und interviewte SLP-...

Kommende Termine

Newsletter abonnieren

Abbestellen und Details

Spenden für die SLP

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

30.10.2014

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Die Industrie will weniger als 1% zahlen. Es gibt eher zahnlose Betriebsversammlungen. Es folgt ein Abschluss über 2,1%. Real zuwenig, angesichts der Steigerungen bei...mehr