Rechtsextremismus und Faschismus

15.02.2020
Zitat von Göring, dass die "Waffen-SS anfangs nichts anderes war als die Kinderfreunde der SPÖ", “Frauen wollen Privilegien [...], aber wollen ihre Beine nicht spreizen”,...
21.01.2020
Der linke Journalist Michael Bonvalot widmet sich in einer Reportage faschistischer Symbolik. Er deckt auf, wie die Kirche damit liebäugelt, der Staat wegsieht und Organisationen wie der Turnerbund (...
01.01.2020
Die aktuelle Krise der FPÖ ist bestenfalls vorübergehend ein Grund zur Freude. Sie ist nicht durch Widerstand von außen zurückgeworfen worden, sondern in Folge ihrer inneren Widersprüche und der...
24.12.2019
Ein Mann erschießt in Halle zwei Menschen aus Frust darüber, dass er kein größeres Blutbad anrichten konnte. Tausende Menschen gehen daraufhin gegen Antisemitismus und rechten Terror auf die Straße....
17.12.2019
Die neue Welle an rassistisch motivierter Gewalt in Äthiopien muss gestoppt werden. In einer Woche sind im Oktober mehr als 80 Menschen vom Mob getötet worden, der von Jawar Mohammed aufgehetzt...
01.12.2019
Hipper patriotischer Rap statt schmuddeligem Rechtsrock - das ist Teil der Strategie der Identitären, mit der sie versuchen, rechtsextreme Ideologien salonfähig zu machen.Verstaubte völkische...
22.11.2019

Bild:
Kancelaria Sejmu, CC BY 2.0

Polens regierende rechts-populistische Partei Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) ist bei den Parlamentswahlen vom 13. September mit 43,6 Prozent der abgegebenen Stimmen im Amt bestätigt worden und...
23.10.2019
1. Im Falle eines Verbotes weinen wir den Identitären keine Tränen nach. Aber ein Verbot hält sie nicht ab, sich unter anderem Namen oder in leicht veränderter Form neu zu gründen. Selbst ohne...
23.10.2019
Der Spesenskandal um Strache beweist, was viele wussten: Ibiza war kein Ausrutscher. Die FPÖ ist eine Partei der Reichen und der Korrupten. Strache ließ sich von Parteigeldern – also...
11.10.2019
Bis an die Zähne bewaffnet wollte ein Faschist am höchsten jüdischen Feiertag, Jom Kippur, in die Synagoge von Halle, Deutschland, eindringen, um ein Massaker an Jüd*innen anzurichten. Als das...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr