Alle Artikel

Die Opfer von Femiziden sterben 2x: Durch die Hand der Mörder und die der Justiz!

10.12.2018

In Mar del Plata, normalerweise eine Tourismusdestination an der Küste Argentiniens, wurde vor zwei Jahren die damals 16-jährige Lucía Perez auf grausamste Weise ermordet. Die Jugendliche wurde nach...

08.12.2018

40 Jahre nach dem Sieg gegen das AKW Zwentendorf ist der Atomausstieg längst nur noch hohle Phrase. Sogar Japan baut wieder fleißig. Der durchliberalisierte Energiemarkt sorgt dafür, dass auch...

08.12.2018

FIFA-Feminismus?Im beliebten Videospiel FIFA 19 geht es um einen jungen Fußballer und seine Schwester. Spielt man als Kim Hunter, gibt es in Interviews nach dem Spiel schon mal Fragen wie z.B. ob es...

(Photo: Florian Pépellin/Wikimedia Commons)

07.12.2018

Wochenlang demonstrieren die sogenannten „Gelbwesten“ gegen die Politik der Macron-Regierung. Ausgelöst wurden die Proteste durch die Ankündigung einer Zusatzsteuer auf Treibstoff, doch...

06.12.2018

Im SLP-Büro läutet das Telefon. An der Leitung eine junge Frau, die uns berichtet, was ihr und ihrer Tochter passiert ist. Die Sechsjährige hatte sich auf die Schule gefreut. Am dritten Schultag...

06.12.2018

Von 22.-24. Oktober streikten in Glasgow, Schottland über 10.000 Arbeiterinnen. Ihre Forderung: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Unterstützt wurden sie dabei von der Gewerkschaft Unison, in deren...

06.12.2018

Der Klassenkampf von oben wird von der schwarz-blauen Regierung auch im Bildungsbereich geführt. Mit dem nächsten Wintersemester werden an Universitäten weitere Zugangsbeschränkungen für gewisse...

06.12.2018

Bevor ich der SLP beigetreten bin, fanden die Donnerstagsdemos gegen die erste Schwarz-Blaue Regierung statt. So wie im Jahr 2000 stellt sich auch jetzt die Frage, wie die Angriffe von ÖVP und FPÖ...

04.12.2018

Viel Kritik gab es jüngst in den Kommentarspalten liberaler Zeitungen wie etwa dem „Standard“, an der SPÖ. Diese solle statt Klassenkampfrhetorik lieber liberale, demokratische Werte...

03.12.2018

Als die Regierung mit dem 12-Stundentag ernst machte, mobilisierte der ÖGB richtigerweise 120.000 Menschen dagegen. Doch dann passierte den Sommer über nichts. Die Regierung verlegte den Beschluss...

03.12.2018

  Auch in der IT-Branche mit ihren oft „flachen“ Hierarchien sind Kollektivverträge, Arbeitsgesetze und Betriebsvereinbarungen gültig. Weil es hier aber oft keinen Betriebsrat...

03.12.2018

HoamatlaundDie GPA-djp/ÖGB-Aktion am 18.10. in Linz gegen die Sozialversicherungskürzungen hatte was von Satire. Kein Wort von Vernetzung, bundesweitem Widerstand oder Kampfmaßnahmen. Landeshauptmann...

02.12.2018

Seit 1. August gilt auf zwei Teilstücken der Westautobahn ein neues Tempolimit von 140km/h. Aktuelle Verkehrs- und Umweltstudien raten hingegen zu einem Limit von 100km/h. Verkehrsminister Hofer ist...

27.11.2018

[Zum Schutz der Person wurde das Interview anonym geführt]Zuallererst, wie war der Streik gestern?Für mich war es heute der erste Streik meines Lebens. Für viele andere auch. Mein Eindruck war, dass...

27.11.2018

Von 12:00 bis 14:00 standen gestern alle Züge still. Nach 8 erfolglosen Verhandlungsrunden seit Juli sah sich die Führung der zuständigen Gewerkschaft vida gezwungen, für Montag einen Warnstreik...

26.11.2018

Der Generalstreik der Schüler*innen und Studierenden, zu dem „Sindicato de Estudiantes“ (SE) und „Libres y Combativas“ (frei und kämpferische, gemeinsame sozialistisch-...

23.11.2018

Die Eisenbahn streikt. Und das vollkommen zurecht! Das ÖBB-Management hat im Frühjahr die Bilanz veröffentlicht: Umsatzsteigerung von über 5% und 160 Mio. € Gewinn. Trotzdem warten die...

23.11.2018

Am 24.11. findet wieder der Marsch fürs Leben von christlichen FundamentalistInnen statt. Sie wollen die Selbstbestimmung über unsere Körper angreifen. Nicht mit uns! Wir protestieren gegen Sie und...

22.11.2018

Die Regierung hat Rückenwind, Österreich ist im „Aufschwung“. Noch. Die Wirtschaft konnte sich in den letzten Jahren kurzzeitig erholen. Dieser “Aufschwung” ist aber nur ein...

22.11.2018

Am Abend des 18.11 haben die Verhandlungsteams der Metalltechnischen Industrie einen Kompromiss erzielt. Die Löhne und Gehälter für über 130.000 Beschäftigte steigen um 3 – 4,3%. 11. und 12....

Seiten