Soziale Bewegungen

15.01.2018

Bis zu 70.000 gegen Schwarz-Blau

,

Die Initiative #lernegerne

,

In der IKL organisieren sich Lehramtsstudierende

,

Haupttransparent der SLP

,

Irene Mötzl, Betriebsrätin im Wohnservice Wien,

spricht über die Bedeutung

von kämpferischen Gewerkschaften

,

Martina spricht für

die linke Initiative Aufbruch

Bis zu 70.000 Menschen gingen am 13.1. trotz Kälte und Regen gegen Schwarz-Blau auf die Straße. Obwohl es bei solchen Mengen immer schwer ist, die genaue TeilnehmerInnenzahl anzugeben, ist das...
15.01.2018
Von den etablierten Parteien können wir uns nichts erwarten. Sie alle haben durch ihre neoliberale und rassistische Regierungspolitik die Rechten erst stark gemacht. Keine Abstimmung im Parlament,...
08.01.2018
,

Aktivistinnen der SLP
Unterstützen die Proteste im Iran

Es ist bezeichnend, dass die landesweiten Demonstrationen im Iran in Mashhad, der zweitgrößten Stadt des Landes, ihren Anfang nahmen, wo viele jetzt bankrotte Finanzhäuser ihren Hauptsitz hatten und...
08.01.2018
,

Aktivistinnen der SLP

unterstützen die Proteste im Iran

Spontane, landesweite Großproteste haben den Iran erschüttert. Teile der Massen haben ihre scharfe Verachtung gegenüber dem Regime demonstriert. Jugendliche, unter denen die Arbeitslosigkeit...
19.12.2017
,
In Katalonien, Schottland und anderen europäischen Ländern gibt es Bestrebungen nach nationaler Unabhängigkeit. Warum ist das so?Die Unfähigkeit des Kapitalismus die gesellschaftlichen Probleme zu...
14.12.2017
Acht Tage nach der Nationalratswahl ließ die schwarz-blaue Koalition in Oberösterreich die Katze aus dem Sack. Präsentiert wurde ein brutales Sparpaket mit Kürzungen in der Höhe von 147 Millionen...
14.12.2017
Anfang Oktober veröffentlichten die Medien Vorwürfe gegen den amerikanischen Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein. Dieser soll dutzende Schauspielerinnen über Jahre hinweg sexuell belästigt und...
13.12.2017
Schwarz-blau 2.0 plant Umverteilung von unten nach oben und Angriffe auf die Organisationen der ArbeiterInnenklasse. Das steckt hinter der von KapitalistInnen geforderten Abschaffung der „...
06.12.2017
Am 4. und 5. Dezember beteiligten sich Tausende an Protesten gegen das Schwarz-Blaue Sparpaket in Oberösterreich und zeigten ihren Unmut über die unsoziale und frauenfeindliche Sparpolitik der...
01.12.2017
,
Wieder droht eine schwarz-blaue Regierung. Viele haben zurecht Angst und es wird Proteste geben - auch wenn wir Themen und Umfang noch nicht wissen. Es wird keine Wiederholung der Widerstandsbewegung...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr