Soziale Bewegungen

11.08.2018
Kristofer Lundberg wurde in diesem Jahr zum Vorsitzenden der Mietergewerkschaft der Westküstenregion (Göteborg) in Schweden gewählt, die etwa 77.000 Haushalte vertritt. René Arnsburg sprach mit...
06.07.2018
Der Nationalrat hat den 12h-Tag und die 60h Woche beschlossen. Schon ab 1. September soll es in Kraft treten, damit ist es in Hochgeschwindigkeit durch den parlamentarischen Betrieb gebracht worden....
06.07.2018
1968 – aus Sicht von jemandem, der dabei war. Wer über die österreichischen Ereignisse 1968 genauer Bescheid wissen will, ist mit Fritz Kellers Buch gut beraten. Es beginnt mit einer Erklärung...
02.07.2018
,

Auf dem Lautsprecherwagen
redeten BetriebsrätInnen und
GewerkschaftsaktivistInnen

,

Viele Tafeln mit Streik-Slogans wurden verteilt

,
Über 100.000 beteiligen sich an der größten Demonstration seit 2003 – doch der Kampf ist noch nicht vorbei!Am Samstag den 30. Juni war die Mariahilferstraße in Wien voll. Übervoll. Der ÖGB...
25.06.2018
,
Die Angriffe der Regierung kommen immer rascher und aggressiver. Gut, dass der ÖGB Aktionen setzt. Versammlungen und Demo werden nicht reichen. Wir brauchen eine Strategie, um zu gewinnen. Die...
08.06.2018
Die Regierung hat "Deutschklassen" beschlossen und tut so, als ob es zum Wohle der Kinder wäre. Was bringen die bzw. um was geht es aus deiner Sicht wirklich?Der Regierung geht es mit den...
29.05.2018
Als in Jerusalem zur noblen Eröffnungsfeier der neuen US-Botschaft geladen wurde, war dieser Tag im Gazastreifen der mit den meisten Todesopfern seit dem Krieg von 2014.Im Einklang mit einer...
20.05.2018
In den letzten Wochen hat sich im Gaza-Streifen eine neue Welle des Massenprotestes entwickelt, der sich gegen die Blockade durch den israelischen Staat und gegen politische Unterdrückung richtet....
17.05.2018
Am 14. Mai hat der Stadtrat der US-amerikanischen Metropole Seattle eine als historisch zu bezeichnende Unternehmenssteuer beschlossen, die für Amazon und weitere ortsansässige Konzerne gelten wird....
08.05.2018
,
Das Jahr 1968 gilt bis heute als Leuchtfeuer des internationalen Widerstands gegen Krieg, Kolonialismus, Ausbeutung, kurz: den Kapitalismus. 2018 geistert durch bürgerliche Medien wiedermal die Mär...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr