Internationales

12.12.2018
Etwa 7.000 MigrantInnen aus Mittelamerika marschieren gemeinsam durch Mexiko Richtung US-Grenze, in der Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben. Schon seit Jahren finden solche Märsche statt. Die...
12.12.2018
Brasilien: Gegen Bolsonaro!Liberdade, Socialismo e Revolução (Freiheit, Sozialismus und Revolution - CWI in Brasilien) kämpft in der PSoL (Partei für Sozialismus und Freiheit) und auf der Straße für...
12.12.2018
In den letzten Jahren galt die deutsche Regierung oft als Hort der Stabilität. Aber jetzt rutscht auch die Bundesrepublik immer stärker in eine politische Krise. Die Bundestagswahlen 2017 brachten...
10.12.2018
Knapp 30 Jahre nach der Wiedereinführung des Kapitalismus in Tschechien ist sein ideologisches Fundament so brüchig wie noch nie. Bei den Wahlen 2017 erreichten die offen neoliberalen Parteien nicht...
10.12.2018

Die Opfer von Femiziden sterben 2x: Durch die Hand der Mörder und die der Justiz!

,

Wir alle sind Lucia Perez

,
In Mar del Plata, normalerweise eine Tourismusdestination an der Küste Argentiniens, wurde vor zwei Jahren die damals 16-jährige Lucía Perez auf grausamste Weise ermordet. Die Jugendliche wurde nach...
08.12.2018
40 Jahre nach dem Sieg gegen das AKW Zwentendorf ist der Atomausstieg längst nur noch hohle Phrase. Sogar Japan baut wieder fleißig. Der durchliberalisierte Energiemarkt sorgt dafür, dass auch...
07.12.2018

(Photo: Florian Pépellin/Wikimedia Commons)

Wochenlang demonstrieren die sogenannten „Gelbwesten“ gegen die Politik der Macron-Regierung. Ausgelöst wurden die Proteste durch die Ankündigung einer Zusatzsteuer auf Treibstoff, doch...
06.12.2018
Von 22.-24. Oktober streikten in Glasgow, Schottland über 10.000 Arbeiterinnen. Ihre Forderung: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Unterstützt wurden sie dabei von der Gewerkschaft Unison, in deren...
26.11.2018
Der Generalstreik der Schüler*innen und Studierenden, zu dem „Sindicato de Estudiantes“ (SE) und „Libres y Combativas“ (frei und kämpferische, gemeinsame sozialistisch-...
22.11.2018
,
Die Regierung hat Rückenwind, Österreich ist im „Aufschwung“. Noch. Die Wirtschaft konnte sich in den letzten Jahren kurzzeitig erholen. Dieser “Aufschwung” ist aber nur ein...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr