Geschichte

12.10.2017
Nach den Nationalratswahlen am 15.10.2017 droht eine schwarz-blaue Regierung. Viele haben zu Recht Angst davor und es wird Proteste geben. Auch wenn derzeit keine Wiederholung der Widerstandsbewegung...
09.10.2017
„Wir haben den Papst!“ funkte ein bolivianischer Oberst am 8. Oktober 1967 an das Hauptquartier seiner Armee. Auf diese Meldung hatten unzählige lateinamerikanische Militärs und CIA-...
05.10.2017
Frauenbefreiung und LGBTQI+-Rechte im revolutionären RusslandDieser Artikel erschien zuerst in englischer Sprache am 14. Jänner 2016 auf der Homepage der „Socialist Party“, der irischen...
27.08.2017
2017 jährt sich die Russische Revolution zum 100. Mal. Zu diesem Anlass legt der Manifest-Verlag ein verschollenes, aber beeindruckendes Dokument der damaligen Ereignisse wieder auf: Den...
22.08.2017
Verleumdet, von allen Ämtern enthoben und aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen, verfolgt, verbannt und in Abwesenheit bei den Moskauer Schauprozessen zum Tode verurteilt, wurde Leo Trotzki...
28.07.2017
Mit großem Erfolg richten das Komitee für eine Arbeiterinternationale (Committee for a Workers´ International, CWI) und die Izquierda Revolucionaria (Revolutionäre Linke) gemeinsam eine...
10.05.2017
Schon wieder wird ein verklärtes Bild von der „guten alten Zeit“ beschworen und mit falscher, romantisierender Darstellung der österreichischen Monarchie verbunden. Nach Prinz Eugen und...
09.05.2017
Vor 100 Jahre Jahren: Eine Revolution, die die Welt erschütterteDie Russische Revolution von 1917 unter der Führung der Bolschewiki war ein leuchtendes Beispiel für die ganze Welt. Das...
02.05.2017
Jedes Jahr findet im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen die traditionelle Befreiungsfeier statt. Tausende AntifaschistInnen treffen sich dort, um den Opfern des Holocausts zu gedenken und...
06.03.2017
Ein Film über Karl Marx und die Idee des SozialismusAm 2. März kommt die französisch-deutsch-belgische Koproduktion „Le jeune Karl Marx/Der junge Karl Marx“ in die deutschen Kinos. Auf...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr