Prekarisierung/Flexibilisierung

18.04.2018
Im schwarz-blauen Doppelbudget 2018/19 ist der erste Eckpunkt „Sparen bei Nicht-Österreichern“. 920 Millionen sollen bei „Ausländern“ gekürzt werden. Dann folgen Attacken auf...
10.04.2018
Widerstand gegen die Regierung findet immer mehr abseits der großen Demos statt. In vielen Bereichen haben KollegInnen und AktivistInnen die Bedrohung erkannt und sich organisiert. So auch die...
09.04.2018
Neben der Tendenz zur Verlängerung der täglichen Normalarbeitszeit kommt auch die Möglichkeit zu Erholung (und Freizeit!) durch eine Verkürzung der Arbeitsruhe immer mehr unter Druck. Geht es nach...
29.03.2018
,

Streiks im Sozialbereich

,

Metoo-Proteste

,

Bildungskonferenz diskutiert Widerstand

,

Bis zu 70.000 gegen FPÖPV

 Dieses Dokument wurde auf der SLP-Bundeskonferenz 2018 diskutiert und beschlossen. Es versucht einen Überblick über die politische und wirtschaftliche Situation in Österreich zu geben und...
29.01.2018

Foto: IG Metall

Ein durchschnittlicher Arbeitnehmer müsste 157 Jahre arbeiten, um das Jahreseinkommen eines Dax-Vorstandsvorsitzenden zu erzielen. Das ist die Erkenntnis aus dem diesjährigen Oxfam-Bericht, in dem...
25.01.2018

Sozial aber nicht blöd Block

,

 

 

, , ,
Bis zu 3000 Beschäftigte des privaten Gesundheits- und Sozialbereichs beteiligten sich am 24.1. an einer von den Gewerkschaften Vida und GPA-djp organisierten Demonstration über die Mariahilfer...
23.01.2018
Die Gewerkschaften VIDA und GPA-djp rufen wegen der unterbrochenen Kollektivvertragsverhandlungen im Sozialbereich (SWÖ - KV) zur Demonstration auf. Komm zur Demo in den Block von "wir sind...
09.01.2018
Der neue Justitzminister Moser fackelt nicht lange. Im Zuge der Deregulierungsoffensive der Regierung sollen - quasi in "Bausch und Bogen" alle Gesetze und Verordnungen, die vor dem 1.1....
09.01.2018
Um Selbstverwirklichung geht es bei der Berufswahl schon lange nicht mehr, zeigt eine Studie von Vice und der Arbeiterkammer Wien. Sie befragten 400 ÖsterreicherInnen zwischen 20 und 30 zur...
31.12.2017

Proteste während den KV-Verhandlungen 2017

Ende November 2017 haben wieder die Lohn- und Gehaltsverhandlungen für die Wiener Beschäftigen der Werbewirtschaft begonnen. In den letzten Jahren waren immer wieder Mobilisierungen rund um den...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

24.4.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Da redet sich der FPÖ-Abgeordnete Zanger im Nationalrat mit hochrotem Kopf in Rage und bezeichnet Kindergärten als „Kindesweglegungseinrichtungen“. Das erzeugt bei...mehr