Bildung

19.08.2017
Seit Jahren wird in der Bildung gespart. Das „Autonomiepaket“ bedeutet nur die Abwälzung des Kürzungszwangs auf die einzelnen Schulen. Doch es regt sich auch Widerstand dagegen. Besonders...
19.08.2017
Ende Mai kam es in Nürnberg zu einer von zahllosen Abschiebungen in Deutschland. Ein 20-jähriger Afghane wurde an einem Morgen von der Polizei aus seinem Klassenzimmer an einer Nürnberger...
27.07.2017
In jüngster Zeit wurde das South Asian Institute of Technology and Medicine (SAITAM – Südostasiatisches Institut für Technologie und Medizin) zum Brennpunkt der Proteste in Sri Lanka....
12.07.2017
Bessere Bildung gibt’s nicht durch Kürzungen - sondern durch echte Demokratie und ausreichend Geld. Die „Schulautonomie“: eine Reform, die Schulen selbstständig macht,...
12.07.2017
Stell dir vor es ist Streik und keiner geht hin (weil keiner was davon weiß)!Ende April fand in Wien eine Protest-Informations-Veranstaltung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) in der...
12.07.2017
Bei den Wahlen für die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) war die Wahlbeteiligung auf einem Rekordtief: 24%. Ergebnisse dieser Wahl sagen also eher wenig über die politische Stimmung unter...
07.06.2017
SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern organisieren sich in Salzburg gemeinsam gegen die geplante BildungskürzungSie lassen sich nicht von den wenigen „Zuckerln“ wie der freien...
10.04.2017
Kapitalismus bedeutet Gleichmacherei mit dem Ziel der Profitmaximierung.Inklusion steht als pädagogisches Konzept hoch im Kurs. Definiert wird sie als „allgemeinpädagogische[r] Ansatz, der [...
10.04.2017
Die Plakatständer stehen und vor der Uni wird man mit Goodies überschwemmt – Von 16.-18.5. sind ÖH-Wahlen. Der Uni-Alltag: Überfüllte Hörsäle, administratives Chaos und überforderte Lehrende....
10.04.2017
,
Die sozialistische Plattform „Libres y Combativas“ (Frei und Kämpferisch), ins Leben gerufen von „Izquierda Revolucionaria“ und der sozialistischen SchülerInnengewerkschaft...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr