Alle Artikel

14.02.2018

Am 12. Februar 2018 traf sich eine Gruppe von Interessierten in Ottakring, um im Rahmen eines Stadtspaziergangs der SLP Schauplätze der Februarkämpfe 1934 zu besichtigen und somit an dieses Ereignis...

Die Initiative #lernegerne auf der Demonstration gegen die Regierungspläne am 13.1.2018

13.02.2018

Das ist ein wichtiger Schritt in der Organisierung von Widerstand gegen die Pläne von schwarz-blau. Darum möchten wir euch auf diesen wichtigen Termin hinweisen:Die Regierung hat große Pläne im...

12.02.2018

Anlässlich des Jahrestages der Februaraufstände hier ein Verweis auf Artikeln zum Thema:Interview mit Maria Mair, einer Zeitzeugin: https://www.slp.at/artikel/%E2%80%9Emit-der-gemeinsamen-...

09.02.2018

Wenn am 12.2. die Verhandlungen endgültig scheitern, werden wir PflegerInnen, SozialarbeiterIn­nen, BehindertenbetreuerInnen und alle anderen, die nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft...

08.02.2018

Von „Aufschwung“, „Wirtschaftswachstum“, ja sogar von „Hochkonjunktur“ ist die Rede. Das Problem: es fühlt sich nicht so an. Die Regierung plant ein...

07.02.2018

2018 werden für zehn Millionen Beschäftigte neue Tarifverträge ausgehandelt. Die größten Bereiche sind die Metall- und Elektroindustrie mit 3,5 Millionen Beschäftigten sowie die 2,5 Millionen...

06.02.2018

Der Widerstand gegen Schwarz-Blau gewinnt zunehmend an Dynamik. Bereits am 4. und 5. Dezember demonstrierten in Linz einmal 2.000 und einmal 4.000 Menschen gegen das brutale Sparpaket der schwarz-...

06.02.2018

Gries ist der ärmste und am dichtesten besiedelte Bezirk in Graz. Die schwarz-blaue Stadtregierung plant genau hier den Bau der Unterführung „Josef-Huber-Gasse“, die den gesamten...

06.02.2018

SLP und Nicht mit Mir organisieren in Wien und Linz Proteste gegen sexualisierte Gewalt an FrauenAm 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, organisierten AktivistInnen der SLP...

06.02.2018

Die dramatischen Ereignisse, die sich in Katalonien und dem spanischen Staat entwickelt haben, reflektieren die grundlegende soziale und politische Krise, die viele europäische Länder im Griff hat....

06.02.2018

„Seit dem Weltkongress (des CWI; Anm. d.Ü.) ist die Krise des Weltkapitalismus noch tiefer und die bürgerlichen Strategen sind von noch düstereren Vorahnungen über die Perspektiven ihres...

06.02.2018

Bei seinem Treffen im Dezember 2016 hat das IEK des CWI die Ansicht bekräftigt, dass die Periode relativer ökonomischer und politischer Stabilität in Lateinamerika ihr Ende gefunden hat. Das ist das...

06.02.2018

Nach der überaus erfolgreichen Solidaritätskampagne des Komitee für eine Arbeiterinternationale (internationale sozialistische Organisation, dessen Sektion in Deutschland die SAV ist) zur...

05.02.2018

Das Verhältnis des Putinregimes zur Oktoberrevolution ist zwiespältig. Einerseits gibt es von Putin & Co immer wieder positive Bezüge auf die Stalin-Ära als dem ganz in nationalistischem Sinne...

05.02.2018

Am 18. Oktober erzwangen die Spielerinnen des dänischen Fussball-Nationtalteams durch einen Streik die Absage des WM Qualifikationsspiels gegen Schweden. Bereits am 15. September musste ein...

05.02.2018

Anlässlich 100 Jahre Oktoberrevolution in Russland veranstaltete die SLP am 3./4.11 das „Eine Welt zu gewinnen“ Event in Wien. Über 100 Menschen aus sechs Ländern, darunter Serbien,...

05.02.2018

Rund 1.500 Menschen setzten mit einer Protestkundgebung vor dem Linzer Landhaus am 23.11. ein erstes entschlossenes Zeichen gegen den Sozialkahlschlag durch FPÖVP. Darunter v.a. direkt betroffene:...

05.02.2018

Vor 100 Jahren kam es im Jänner zu einer revolutionären Streik-Bewegung in Österreich. Von der Russischen Revolution inspiriert und von den langen Kriegsjahren gezeichnet, schlugen die ArbeiterInnen...

05.02.2018

Rättvisepartiet Socialisterna (SR, Sozialistische Gerechtigkeitspartei, CWI in Schweden) konnte in dem Viertel eine starke Position aufbauen in der Nachbarschaft, in Betrieben und...

05.02.2018

Ab Mai 2018 sollte in der Gastronomie das vollständige Rauchverbot (keine getrennten (Nicht-)Raucherbereiche) gelten. Die neue Regierung zeigt durch das Kippen des Gesetzes, dass es nicht darum geht...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

29.1.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Im Regierungsprogramm steht der Plan, Frauen künftig bei der Entscheidung bezüglich eines Schwangerschaftsabbruches zu bevormunden ("beraten"). Mit Gudrun Kugler macht...mehr