Mexiko

10.10.2017
Russland: Solidarität mit Ali FeruzIn den Ländern der Ex-Sowjetunion gibt es eine Welle an Repression gegen GewerkschafterInnen und kritische JournalistInnen. In Weißrussland wurde das Büro einer...
30.01.2017
Nach einer Periode von relativer politischer Stabilität und wirtschaftlichem Wachstum im Zusammenhang mit dem Rohstoff-Boom, ist Lateinamerika zu einer neuen Phase tiefer wirtschaftlicher Krise und...
13.07.2016
In Mexiko befinden sich seit dem 16. Mai zehntausende LehrerInnen im Streik. Geführt wird der Arbeitskampf vom „National Education Workers Coordinating Committee“ (CNTE), das sich gegen...
21.03.2016
„Mission erfüllt: Wir haben ihn“ - so die mexikanischen Behörden nach Festnahme von Joaquín „El Chapo“ Guzmán, dem bekanntesten Drogenkartellboss Mexikos. Er selbst stammt aus...
20.01.2015
43 linke Studierende auf dem Weg nach Mexiko-City verschwanden. Das mobilisiert Jugendliche, Menschenrechts- und Selbstverteidigungsgruppen sowie Gewerkschaften zu Tausenden. Die militanten Proteste...
17.08.2007
Seit einem Jahr dauert in Oaxaca, einem ganz im Süden gelegenen Bundesstaat Mexikos, ein Konflikt zwischen der LehrerInnengewerkschaft und den VertreterInnen der indigenen Völker auf der einen und...
20.11.2006
Seit Monaten führt die soziale Katastrophe in Mexiko zu einer Welle von Protesten. Nach der Affäre um den mutmaßlichen Wahlbetrug bei den Präsidentschaftswahlen im Juli, kommt es zu...
11.07.2006
Mehr als 500.000 ArbeiterInnen, Studierende, Intellektuelle, Arbeitslose und andere strömten am Sonnabend, dem 8. Juli, auf den zentralen Platz der mexikanischen Hauptstadt Mexiko-Stadt, den Zócalo....
07.07.2006
Lateinamerika befindet sich mitten in einer kontinentalen Revolte gegen die Regierungen und die herrschenden Eliten, die seit mehr als einem Jahrzehnt unnachgiebig eine neoliberale Politik des freien...
01.02.1998
Chiapas, Mexiko, 22.12.97: Bewaffnete einer paramilitärischen, regierungsnahen Organisation überfallen das Dorf Acteal. Sie erschießen 45 Menschen, SympathisantInnen der EZLN, die Polizei sieht zu....

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr