Gesellschaft und andere Themen

17.04.2018
Massensteuern wie Rundfunkgebühren treffen besonders jene, die nicht viel Geld haben.  Ein öffentlicher Rundfunk sollte deshalb auch anders finanziert werden - vom Geld der Reichen. Die Angriffe...
17.04.2018
Im Fußball herrscht weiterhin eine feindliche Stimmung gegenüber LGBTIQ. Aktuell wird dies wieder einmal im österreichischen Fußball sichtbar: Mitte Februar kam es bei einem Fußballspiel von Rapid...
13.04.2018
Dass Glawischnig bei Novomatic anheuert, zeigt v.a., dass die Grünen längst eine normale kapitalistische Partei sind. Ihre FunktionärInnen tun, was normale kapitalistische Parteien tun: Sie sind...
28.03.2018
Beim Thema Kopftuch und dessen Verbot gibt es manchmal eine sonderbare Parallele zwischen Rechten und Feministinnen. Wenn FPÖ und andere Rechte Kopftuchverbote mit „Freiheit“ verbinden,...
28.03.2018
Die neuen Socialmediastars sind jung, hübsch und posten auf ihren Youtube– und Instagram Kanälen für ihre Follower. Sie sind Influencer. Der Begriff ist auch Programm, denn es geht um...
28.03.2018
„Wer ist diese elitäre Gruppe an Entscheidungsträgern, von denen jeder die Freigabe hat, während der Spiele 900 US-Dollar pro Tag auszugeben?", fragte die Rio Olympics Neighbourhood Watch...
28.03.2018
Niki Lauda, der Sohn eines Industriellen und wiederholt Besitzer von Airlines, macht wieder Schlagzeilen. Diesmal weil er sich seine ehemalige, wieder in Konkurs gegangene Airline zurückkauft. Ein...
27.03.2018
Bildungspläne für die EliteEin Blick in das Bildungsprogramm der Regierung wirkt wie ein Blick ins 19. Jahrhundert. Dahinter steckt ein Kürzungsprogramm, das Geld für die Steuergeschenke an...
26.02.2018
Ab Mai 2018 sollte in der Gastronomie das vollständige Rauchverbot (keine getrennten (Nicht-)Raucherbereiche) gelten. Die neue Regierung zeigt durch das Kippen des Gesetzes, dass es nicht darum geht...
23.02.2018
Die Regierung zieht auch gegen Kultur ins Feld. Im Regierungsprogramm steht zur Kulturförderung: „klarer Ergebnisorientierung – weg vom Gießkannenprinzip“. Übersetzt heißt das,...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

29.1.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Im Regierungsprogramm steht der Plan, Frauen künftig bei der Entscheidung bezüglich eines Schwangerschaftsabbruches zu bevormunden ("beraten"). Mit Gudrun Kugler macht...mehr