Gesellschaft und andere Themen

01.12.2019
Hipper patriotischer Rap statt schmuddeligem Rechtsrock - das ist Teil der Strategie der Identitären, mit der sie versuchen, rechtsextreme Ideologien salonfähig zu machen.Verstaubte völkische...
20.11.2019
Die Koalitionsverhandlungen zwischen der ÖVP und den Grünen sind in vollem Gange. Wie ernst es Kurz und seiner ÖVP tatsächlich ist, oder ob es sich nur um ein Taktieren mit dem Blick auf andere...
19.11.2019
Wenn ich sie nicht bekämpfen kann, muss ich mit den Wölfen heulen – und vielleicht sogar was für mich dabei herausschlagen. Das ist der Hauptgrund, warum Konzerne wie Shell, BP, ExxonMobil oder...
23.10.2019
Die Klimakrise macht deutlich, dass wir einen radikalen Systemwandel brauchen. Nur so können die schlimmsten Folgen noch vermieden werden. Daher ist es nicht ausreichend, das individuelle...
23.10.2019
Medienwirksam ließ sich Obama mit Greta Thunberg ablichten und lobte ihr Engagement. Als Präsident förderte er jedoch massiv fossile Brennstoffe durch schädliche Verfahren wie Fracking. In seiner Ära...
23.10.2019
In Brasilien gab es dieses Jahr einen Rekord an Brandrodungen im Amazonas. Obwohl dies in der Trockenzeit des Amazonas nichts Unübliches ist, nehmen die Brände heuer ein extremes Ausmaß an. Im...
23.10.2019

Marsch gegen Fremdenfeindlichkeit und
Gewalt an Frauen in Johannesburg (Südafrika)

,

Mitglieder der Gewerkschaft UAW (USA)

,

Solidaritätskundgebung vor einer HBSC-Filiale
in Griechenland

Südafrika: ProtesteNach Attacken gegen Migrant*innen, sowie der Vergewaltigung und Ermordung einer Studentin kam es in Südafrika zu Massendemonstrationen gegen Rassismus und Gewalt an Frauen. Die...
23.10.2019
Verschwörungstheorien gibt es schon lange. Zu den frühesten zählen die Theorien rund um Kaiser Nero und den Brand in Rom im Jahr 64. Mit der Entwicklung der kapitalistischen Warenproduktion im 15....
06.10.2019
Sexistisches Verhalten und Übergriffe sind auf Musik-Festivals ein häufiges Problem. Viele Festival-Betreiber reagieren darauf zunehmend mit der Bereitstellung von sogenannten „Safe Spaces...
06.10.2019
Vor 50 Jahren fand das legendäre Woodstock-Festival statt. Entgegen dem gegenkulturellen Mythos hatte Organisator Michael Lang damals vor allem eines im Kopf: Richtig viel Geld machen. Gemeinsam mit...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr