Chile

30.01.2017
Nach einer Periode von relativer politischer Stabilität und wirtschaftlichem Wachstum im Zusammenhang mit dem Rohstoff-Boom, ist Lateinamerika zu einer neuen Phase tiefer wirtschaftlicher Krise und...
15.01.2016
33% für Sozialistin in HongkongMit einer energischen Kampagne erreichte die Sozialistin Sally Tang Mei-ching in Pak Tin, dem ärmsten Bezirk von Hongkong, 1.152 Stimmen (33%). Sally, die zum ersten...
16.11.2015
Britannien: TUSC KonferenzÜber 200 TeilnehmerInnen diskutierten am 26.9. bei der Konferenz der TUSC (Trade Union and Socialist Coalition/Netzwerk von GewerkschafterInnen und SozialistInnen), darunter...
15.12.2011
Seit Juni 2011 gibt es in Chile eine große Protestbewegung für freie Bildung für alle. Es gab Schulstreiks, Universitäten und Gymnasien wurden besetzt. Auch LehrerInnen und ArbeiterInnen unterstützen...
11.03.2010
Die KapitalistInnen der großen Supermarktketten haben sämtliche Lebensmittelpreise erhöht und steigern ihre Gewinne auf exorbitante Höhen, was schlichtweg bedeutet, dass sie sich...
01.03.2010
Im folgenden veröffentlichen wir die Übersetzung eines kurzen Berichts von Socialismo Revolucionario, der chilenischen Schwesterorganisation der SLP, zum Erdbeben im Süden Chiles...
28.08.2007
Endlich wurde die letzte Meinungsumfrage von Adimark über die Wahlunterstützung, mit der die politischen Organisationen rechnen können, veröffentlicht. In dieser Meinungsumfrage wird berichtet, dass...
24.08.2007
Die Eliten in Peru und Chile erfinden gerade einen Grenzkonflikt, um damit die Aufmerksamkeit der Arbeiterklasse von ihren Problemen abzulenken, denen sie sich im Land gegenübersehen. Sowohl Alan...
30.07.2007
Den Tribunalen der chilenischen Justiz kann man nicht im geringsten trauen - am Mittwoch, den 11. Juli 2007 lehnte es der Richter Orlando Alvarez ab, Alberto Fujimori auszuliefern...
12.12.2006
Nachdem der Tod des früheren chilenischen Diktators Augusto Pinchets bekannt wurde, kam es im ganzen Land zu spontanen Jubelfeiern. Laut Spiegel Online vom 11. Dezember sollen in Santiago de Chile...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr