SLP vor Ort in Salzburg

Kommen Sie zum wöchentlichen SLP-Gruppentreffen:

Salzburg-Stadt
Jeden Freitag um 19.00 Uhr
im "Shakespeare",
Hubert-Sattler-G. 3 (Mirabellplatz)

Weitere Infos zu Treffen im Bundesland Salzburg unter 0650/3907323

Neues aus Salzburg

06.03.2019

Mit SPÖ, ÖVP, FPÖ, Bürgerliste (Grüne in Salzburg), NEOS, der Freiheitlichen Partei Salzburgs (Abspaltung der FPÖ) und der Liste „Bürger für Salzburg“ stehen bei den Wahlen am 10. März fast nur Parteien zur Verfügung, die fest auf dem Boden der kapitalistischen Logik stehen und Gegner im Kampf für soziale Verbesserungen sind.

12.12.2018

Schon Anfang November winkte die Salzburger Landesregierung (ÖVP, Neos, Grüne) einen Gesetzesentwurf Kindergärten betreffend durch. Unter dem Argument „Gleichstellung“ wurde eine Verbesserung für eine Minderheit der Beschäftigten mit einer Verschlechterung für die Mehrheit und alle künftigen Kolleg*innen „abgegolten“. Anstatt eine Verbesserung für ALLE zu erkämpfen hat die Gewerkschaft der Maßnahme zugestimmt, die Beschäftigten protestierten - zu Recht!

09.11.2018

Am 20.9. fand in Salzburg ein inoffizieller EU-Gipfel statt. Das war auch der Höhepunkt unserer Kampagne gegen die EU der Banken und Konzerne und die schwarz-blaue Regierung. Im Rahmen dieser veranstalteten wir zahlreiche Aktionstage – teils mehrere pro Woche - und kamen mit über tausend Menschen in Diskussion über die Heuchelei der EU und ihre Politik für die Reichen und Superreichen. Wir verteilten tausende Flyer, verkauften hunderte Vorwärts und zig Broschüren.

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr