Privatisierung/Öffentlicher Dienst

27.09.2017
Der Wahlkampf hat begonnen: Die SPÖ gibt sich sozial, um in die nächste Kürzungsregierung zu kommen. Kurz spielt ÖVP neu und verpasst dem FPÖ-Programm ein smartes outfit. Die FPÖ freut sich auf...
13.08.2017
Unser Spitzenkandidat Florian Klabacher (28), Pflegehelfer in Linz, erklärt warum er bei den kommenden Wahlen für die Sozialistische LinksPartei kandidiert.Nachdem ich 2004 als 15-Jähriger in...
14.07.2017
Die AusgangslageDie kommenden Wahlen werden einen Wendepunkt in der österreichischen Politik darstellen. Das etablierte System befindet sich in einer tiefen Krise. Die ehemaligen Großparteien...
20.06.2017
Vielen reicht's. Während die bürgerlichen Parteien immer mehr zu einem Einheitsbrei verschmelzen wünschen sich Viele eine neue Organisation bzw. eine Partei von und für ArbeiterInnen und...
07.04.2017
Am 07.04 hat die SLP gemeinsam mit SchülerInnen und LehrerInnen eine Kundgebung gegen das geplante Schulautonomiepaket organisiert. Mit Unterschriftenlisten und Flyern haben wir für ein...
07.04.2017
Wie 'derstandard.at' berichtet, ist im Technischen Museum Wien (TMW) die Aufsicht ausgegliedert. Die Beschäftigten müssen um weniger Geld arbeiten, während Steuergeld zu einer privaten...
16.12.2016
Die Herrschenden haben keine Lösungen - sie setzen auf zigfach gescheiterte Ideen.WirtschaftsforscherInnen sprechen von „Expansion“, „Wachstum“ und „Aufwärtstendenzen...
17.10.2016
Der Herbst wird heiß, doch die Richtung ist unklarDass die Zeiten nicht ruhig sind, ist inzwischen jedem/r klar. In Österreich und international tut sich viel. Die Weltwirtschaft schwächelt, Europa...
02.10.2016
,
In Wels/OÖ regiert nun seit 2015 die FPÖ. Der blaue Bürgermeister Andreas Rabl hat dabei sehr rasch bewiesen, dass entgegen den falschen Hoffnungen so mancher WählerInnen die FPÖ nicht „anders...
12.09.2016
Vom 1.-4. Juli blockierten die ArbeiterInnen des slowenischen Hafens Koper die Zufahrtswege. Grund waren die Privatisierungspläne der Regierung, in die angeblich auch die ÖBB involviert sein soll....

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr