Kuba

09.10.2017
„Wir haben den Papst!“ funkte ein bolivianischer Oberst am 8. Oktober 1967 an das Hauptquartier seiner Armee. Auf diese Meldung hatten unzählige lateinamerikanische Militärs und CIA-...
30.01.2017
Nach einer Periode von relativer politischer Stabilität und wirtschaftlichem Wachstum im Zusammenhang mit dem Rohstoff-Boom, ist Lateinamerika zu einer neuen Phase tiefer wirtschaftlicher Krise und...
25.01.2017
Mit Diktatoren haben die Bürgerlichen in der Regel kein Problem. Mit Linken schon.Der Tod Fidel Castros hat eine neue Welle von „antikommunistischer“ Propaganda in bürgerlichen Medien...
20.12.2016
Über Leben und Werk des maximo liderMit neunzig Jahren ist der wichtigste Führer der kubanischen Revolution von 1959, Fidel Castro, verstorben. Mit ihm geht die vielleicht letzte Persönlichkeit einer...
15.05.2016
Im März besuchte Obama Kuba als erster US-amerikanischer Präsident seit der Revolution von 1959. Ziel dieser Annäherung war die Lockerung des Handelsembargos. Dieses war eingeführt worden, um Kuba...
04.11.2015
Die Financial Times frohlockte: „Es gibt einen neuen Eintrag im kubanischen Verzeichnis der wichtigen Jahrestage. Neben Fidel Castros Bewegung des 26. Juli und dem Triumph der Revolution am 1....
09.10.2012
Che Guevaras Bild gehört wohl zu den Bekanntesten der Welt. Für Viele ist er nur Mode, für Viele aber auch Vorbild. Er steht für Entschlossenheit, Kampfgeist, Revolution, Aufopferung, vielleicht...
02.01.2009
Das Buch von Peter Taffee kann für 2,50 Euro inklusive Versand bei der SAV (CWI-Deutschland) bestellt werden: 030-24723802 oder finanzen@sav-online.de Vorwort von Claus Ludwig...
31.12.2008
Jede und jeder Linke sollte die Kubanische Revolution und die Errungenschaften seit 1959 verteidigen. Vermittels der nicht-kapitalistischen Wirtschaftsweise, das heißt durch eine verstaatlichte und...
28.10.2007
Che Guevara als eine der meist verkauften Ikonen des Kapitalismus- ein Bild, das von vielen zynischen JournalistInnen hergenommen wird, um sein Scheitern zu beweisen. Das Bild des charismatischen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr