Parteien

24.07.2019
'Stabilität': Das ist die Linie von Bundespräsident VdB und allen Nationalrats-Parteien nach dem Ibiza-Skandal, der noch lange nicht ausgestanden ist. Stabilität nach 18 Monaten Schwarz-Blau...
22.07.2019
Wie groß war die Freude am 18. Mai: Nach dem „Ibiza“-Video erklärte Strache seinen Rücktritt, die FPÖ flog aus der Regierung. Die Blauen wurden für tot erklärt. Die Realität bei den EU-...
11.07.2019
Am 24. Mai war es wieder soweit: Zigtausende Jugendliche protestierten am zweiten globalen Klimastreiktag in 119 Ländern weltweit gegen die Untätigkeit der Politik angesichts der drohenden...
11.07.2019
Am 1. Mai waren wir in ganz Österreich aktiv. In Wien waren wir am Tag davor beim Fackelzug und am 1. Mai beim Maiaufmarsch. Beschäftigte des Krankenanstaltenverbundes (KAV) Wien führten eine Aktion...
10.07.2019
Die Ergebnisse der Wahlen vom 7. Juli in Griechenland überraschten nicht, sie bestätigten die Trends, die bereits bei den Europawahlen im Mai zu beobachten waren: Die traditionelle griechische...
18.06.2019
Nicht alle Kapitalist*innen haben einen offen rassistischen Zugang zur Vertretung von Kapitalinteressen. Liberale Teile des Kapitals setzen offener auf Migration zur Profit- und...
18.06.2019
,
Das Ibiza Video ist eher ein Einblick in die politische Wirklichkeit als eine „b'soffene Gschicht“. Hier ist nur einmal öffentlich geworden, was die Parteien der Reichen am Laufen...
06.06.2019
Die Wunsch-Regierung der Reichen, ihr Rammbock gegen soziale Errungenschaften, ist zusammengebrochen. Was bleibt ist ein Einblick in die korrupte Wirklichkeit in Österreich und eine berechtigte...
22.05.2019
Strache ist weg! Das ist auf jeden Fall eine gute Nachricht für die unzähligen antirassistischen Aktivist*innen, die in 14 Jahren seiner FPÖ-Obmannschaft gegen ihn mobilisiert haben. Die Koalition...
18.05.2019
, , ,
Als vor einiger Zeit ein Kommentator die Pose von Strache und Vilimsky am FPÖ-EU-Plakat mit Frank Underwood aus der Serie „House of Cards“ verglich war er wohl näher dran an der Wahrheit...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr