Innenpolitik

Schwarz-Blau verhalf dem „Tag der Arbeit“ unfreiwillig zu neuer Bedeutung. Die SPÖ versucht sich als Oppositionskraft zu inszenieren, doch Taten und eine ernsthafte Kampfstrategie blieb sie schuldig. Trotzdem gingen... Weiterlesen

Antifaschismus und Antirassismus

Der Blog „Balkan stories“ berichtete vom Ustaša-Gedenken in Beiburg – und vom antifaschistischen Protest dagegen, der „die aktivsten Antifaschisten der Region“ zusammenbrachte, auch „eine Abordnung der Sozialistischen... Weiterlesen

Internationales

Die schwarz-blaue Regierung hält eigentlich wenig von Minderheitenrechten, v.a. bei Betroffenen in Österreich: SlowenInnen, UngarInnen, Roma/Romnija, KroatInnen... Im Falle Südtirols agiert die Allianz aus... Weiterlesen

Frauen und LGBT

Am 24. April füllte Nicht Mit Mir bei einer Führung im Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch in Wien alle Plätze des Museums. Auf die große Wissbegierde und rege Beteiligung wurde mit viel Informationen... Weiterlesen

Betrieb und Gewerkschaft

Heute Demo, Morgen Streik – Widerstand wir sind bereit! Arbeitszeit verkürzen – Jetzt Regierung stürzen! 12-h Arbeit sind ein Hohn – Kurz & Strache in die Produktion! 12-h Arbeit sind ein Hohn –... Weiterlesen

Geschichte und politische Theorie

1968 – aus Sicht von jemandem, der dabei war. Wer über die österreichischen Ereignisse 1968 genauer Bescheid wissen will, ist mit Fritz Kellers Buch gut beraten. Es beginnt mit einer Erklärung der damaligen... Weiterlesen

Andere Themen

...und zwar, wenn man ein Abo von Vorwärts hat. Ja, man kann Vorwärts auch im Netz lesen. Aber das Anstreichen wichtiger Punkte ist schwieriger. Oder auch wenn man in einer Diskussion mal rasch zeigen mag „schau, hier... Weiterlesen