SLP vor Ort in Linz

Wöchentliche Gruppentreffen:

jeden Mittwoch um 18:30

Restaurant Antebia, Magazingasse 11

 

Bei Fragen kannst du dich gerne telefonisch unter 0650 / 9922617 (Jan) oder per E-Mail unter stahlstadt@slp.at melden.

Neues aus Oberösterreich

15.08.2020

Auch dieses Jahr gingen wir trotz Corona auf die Straße, um für die Rechte von Queers, aber auch gegen Rassismus und Sexismus zu demonstrieren. Knapp 100 Leute beteiligten sich an unserer Kundgebung. Auf der Kundgebung riefen wir in Erinnerung, dass unser Pride-Tag entstanden ist, weil zwei schwarze Transfrauen sich gegen Polizeirepressionen wehrten. Collin berichtete über seine Lebensrealität als Transperson in der Schule und am Arbeitsplatz. Chris Melt, ebenfalls Trans, ergänzte, wie wichtig es ist, den Kampf gegen das kapitalistische System zu führen und wie wichtig Solidarität ist.

09.03.2020

In diesem Jahr ist der 8. März auf einen Sonntag gefallen. In vielen Ländern fanden daher am Freitag den 6.3. feministische Demonstrationen oder sogar Streiks statt. In Österreich wird zwar seit einigen Jahren das Thema eines “Frauenstreiks” bzw. eines “feministischen Streiks” seit diskutiert, doch die Gewerkschaft ignoriert das Thema konsequent und manche der Organisator*innen der Proteste zum 8. März können damit auch nicht wirklich viel anfangen. Ganz anders die SLP: Unsere Aktivist*innen waren in Graz, Wien und v.a. in Linz aktiv.

24.02.2020

Do It Yourself: Frauentag Linz

Demo: Internationaler Frauentag

Sonntag, 8. März 2020 - 14:00 Uhr

Treffpunkt: Musiktheater/Volksgarten

Abschlusskundgebung: Landhaus/Promenade

Unsere Forderungen:

Mein Körper - meine Entscheidung

♀ Kostenlose und frei zugängliche Schwangerschaftsabbrüche in jedem Spital und Verhütungsmittel!
♀ Unabhängige Sexualaufklärung in Schulen und Kindergärten!

Gewalt beenden