SLP vor Ort in Linz

SLP Gruppentreffen in Linz:

Jeden Dienstag um 18.00 Uhr 
in der "Alten Welt", im Kulturkeller
Hauptplatz 4

bei Fragen einfach anrufen: 0650- 9922617

Neues aus Oberösterreich

14.12.2017

Acht Tage nach der Nationalratswahl ließ die schwarz-blaue Koalition in Oberösterreich die Katze aus dem Sack. Präsentiert wurde ein brutales Sparpaket mit Kürzungen in der Höhe von 147 Millionen Euro. Das Paket strotzt vor unsozialen Grauslichkeiten und zeigt, was im Bund auf uns zukommt: Mieten und Wohnbaukredite werden steigen, bei Sozialem, Gesundheit, Behinderten und Arbeitslosen wird gekürzt. An den Fachhochschulen werden Studiengebühren eingeführt, Kindergärten am Nachmittag kostenpflichtig, was zu deren Schließung in kleineren Gemeinden führen wird.

06.12.2017
, , ,

Am 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, organisierten AktivistInnen der SLP gemeinsam mit anderen in Linz und Wien Proteste unter dem Motto "#Metoo gegen Sexismus und Gewalt an Frauen".

 

In Wien haben über 200 Menschen in Wien mit einer entschlossenen Demonstration über die Mariahilfer Straße die #Metoo Kampagne auch in Österreich vom Internet auf die Straße gebracht.

06.12.2017

Am 4. und 5. Dezember beteiligten sich Tausende an Protesten gegen das Schwarz-Blaue Sparpaket in Oberösterreich und zeigten ihren Unmut über die unsoziale und frauenfeindliche Sparpolitik der Landesregierung.

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr