Indonesien

11.06.2008
Laut Jean Ziegler, dem UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, sterben täglich ca. 100.000 Menschen, weil sie zuwenig zu Essen haben. Die steigenden Preise bei den Grundnahrungsmitteln...
01.10.1999
Die Massenbewegungen in Indonesien letztes Jahr zwangen Diktator Suharto zum Rücktritt. Eine weitere Folge ist das am 30. August abgehaltene Referendum im seit 1975 okkupierten Ost-Timor. Das...
24.06.1999
Im Jahr 1998 richteten sich alle Augen auf ein Land, das sonst für seine endlosen Palmenstrände, sein klares Meer und seineaufregende Fauna und Flora bekannt ist – Indonesien. Das aus über 17.000...
01.06.1999
Am 7. Juni wurde erstmals seit 4 Jahrzehnten in Indonesien gewählt. Vor einem Jahr mußte Langzeitdiktator Suharto nach Massenprotesten zurücktretten, seither regiert sein politischer Ziehsohn Habibie...
01.09.1998
Nach den Unruhen im Mai und dem Rücktritt des Langzeitdiktators Suharto ist es scheinbar ruhig geworden um Indonesien. Tatsache ist aber, daß die ökonomischen, sozialen und politischen Probleme...
01.06.1998
In der Geschichte gibt es eine Reihe fehlgeschlagener Revolutionen und nur wenige erfolgreiche. Als MarxistInnen versuchen wir, daraus unsere Lehren zu ziehen. Natürlich hat jedes Land, jede...
01.06.1998
Indonesien hat eine sehr bewegte Geschichte, in der die ArbeiterInnenbewegung eine zentrale Rolle einnimmt. Bis Mitte dieses Jahrhunderts ist Indonesien holländische Kolonie. Die bereits 1920...
01.06.1998
Revolutionen sind keineswegs eine Erscheinung der Vergangenheit! In diesen Tagen entwickelt sich am anderen Ende der Welt - in Indonesien - ein revolutionärer Prozeß. Ausgelöst durch eine tiefe...
01.06.1998
Revolutionen sind keineswegs eine Erscheinung der Vergangenheit! In diesen Tagen entwickelt sich am anderen Ende der Welt - in Indonesien - ein revolutionärer Prozeß. Ausgelöst durch eine tiefe...

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr