Salzburg

21.10.2017
Unter dem Motto „Jugend gegen Sexismus, Rassismus, Homophobie und Sozialabbau!“ gingen rund 20 junge und junggebliebene Menschen am Dienstag (17.10) auf die Straße. Im Rahmen des...
18.09.2017
Trotz strömenden Regens gingen am 14.9. in Salzburg rund 250 Flüchtlinge aus Afghanistan gemeinsam mit solidarischen Menschen auf die Straße. Obwohl die Zahl der zivilen Opfer höher ist als je zuvor...
19.08.2017
Seit Jahren wird in der Bildung gespart. Das „Autonomiepaket“ bedeutet nur die Abwälzung des Kürzungszwangs auf die einzelnen Schulen. Doch es regt sich auch Widerstand dagegen. Besonders...
12.07.2017
Bessere Bildung gibt’s nicht durch Kürzungen - sondern durch echte Demokratie und ausreichend Geld. Die „Schulautonomie“: eine Reform, die Schulen selbstständig macht,...
22.06.2017
Am 09.06 fand in Salzburg eine Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan statt. Rund 50 AntirassistInnen machten gemeinsam mit Flüchtlingen und MigrantInnen klar, was die Abschiebepolitik der...
07.06.2017
SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern organisieren sich in Salzburg gemeinsam gegen die geplante BildungskürzungSie lassen sich nicht von den wenigen „Zuckerln“ wie der freien...
07.04.2017
Am 07.04 hat die SLP gemeinsam mit SchülerInnen und LehrerInnen eine Kundgebung gegen das geplante Schulautonomiepaket organisiert. Mit Unterschriftenlisten und Flyern haben wir für ein...
10.03.2017

Aktiv in Linz

,

Bei der Demo in Graz

,

SLPlerInnen gemeinsam mit Aufbruch in Wien

Weltweit fanden am 8.3.2017 riesige Proteste statt. Sicher einer der größten und kämpferischsten Frauenkampftage seit langem. In Spanien organisierte Sindicato de Estudiantes einen...
09.02.2017
Rund 350 SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern protestierten am Mittwoch, dem 7. Februar 2017 in Salzburg gegen das vom Bund geplante Schulautonomiepaket. Mit dem Autonomiepaket kommt ein massives...
25.01.2017
Salzburger SchülerInnen machen Kampagne gegen Handyverbot: Für gezielten, nicht wahllosen Einsatz. Ein Interview mit Moritz Bauer, Schüler und Aktivist der SLPWorum geht es in der Kampagne?Moritz:...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr