Sozialbereich

26.07.2017
Die aktuellen Kündigungen beim Roten Kreuz und der geplanten Personalabbau in anderen Rettungsorganisationen, bedeuten Kürzungen auf dem Rücken von Beschäftigten und PatientInnen.Obwohl Milliarden...
12.07.2017
Am 12. Mai (Tag der Pflege) hielt das Pflegepersonal der Kärntner Landesspitäler eine Protestkundgebung ab. Seit eineinhalb Jahren warteten sie auf eine Gehaltserhöhung. Nach der 9% Gehaltserhöhung...
12.07.2017
Es brodelt im Pflegebereich – und die SLP ist mittendrin: 2.000 PflegerInnen und solidarische Menschen demonstrierten am 12. Mai gegen die untragbaren Zustände in Krankenhäusern und...
12.05.2017
@page { margin: 2cm } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% } Die heutige Demonstration ist ein erster Schritt, um auf unsere Probleme aufmerksam zu machen. Und die sind enorm: Die...
07.04.2017
Am 07.04 hat die SLP gemeinsam mit SchülerInnen und LehrerInnen eine Kundgebung gegen das geplante Schulautonomiepaket organisiert. Mit Unterschriftenlisten und Flyern haben wir für ein...
04.04.2017
Dieser offene Brief ist eine Antwort auf eine Mail des Geschäftsführers des Vereins Jugend und Freizeit an SLP Aktivisten Jan Milonig. In dieser Email wird behauptet, dass man die „...
20.03.2017
Viele Jugendliche machen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Sie gehen damit einen äußerst schlecht bezahlten Job ein. Sie werden eingesetzt in den Bereichen Krankenpflege, Rot-Kreuz oder in der...
17.03.2017
Die Forderung nach Arbeitszeitverkürzung wurde aus den Kollektivvertragsverhandlungen im privaten Sozialbereich (SWÖ, früher BAGS) ausgelagert. Ab April wird verhandelt. Die GPA-djp will eine...
30.01.2017
Die auf den ersten Blick fortschrittlichen Reformansätze sind tatsächlich getarnte Kürzungen.Die Schlagwörter von Ministerin Oberhauser zur Gesundheitsreform – multiprofessionelle...
19.01.2017
Am Montag den 16.1. protestierten hunderte Beschäftigte des Wiener Sozialbereichs für höhere Löhne und Arbeitszeitverkürzung bei den SWÖ-Kollektivvertragsverhandlungen (https://www.facebook.com/...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

20.4.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Vor 20 Jahren fand in Österreich das "Frauenvolksbegehren" statt. Bis heute ist so gut wie nichts der damaligen Forderungen umgesetzt. Nun soll es ein neues...mehr