Wohnen

09.10.2015
, , , , ,
Wir fordern nicht nur, was ”realistisch” oder ”verantwortlich” ist, sondern das, was notwendig ist. Unsere Forderungen richten sich nach dem, was für alle, die nicht von...
21.09.2015
,
Zu Recht haben Viele kein Vertrauen mehr in offizielle Politik. Diese will mit selbst erzeugten, inhumanen Zuständen neue Flüchtlinge abschrecken. Immer mehr wollen diese Missstände endlich...
14.09.2015
Der rote Sonnenkönig Michael Häupl grinst von allen Plakatwänden und protzt: „Wir bauen wieder Gemeindewohnungen!“ Ganze 2.000 davon. Angeblich. Laut Häupl ist „Wien ein...
11.09.2015
, , , , ,
Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn und Mindestlohn von 1.700.- statt Geld für Superreiche, Banken und Konzerne:Sonja Grusch, 45, Spitzenkandidatin: Das reichste 1% besitzt 470 Milliarden Euro....
11.09.2015
Als Rot-Grün 2010 die Stadtregierung in Wien übernahm, warnten die Rechten schon panisch mit Hammer-und-Sichel-Logo vor dem Sozialismus in einer Stadt. In der Regierungspolitik fanden sich allerdings...
02.09.2015
Sturköpfe! Fundis! Auf allen Ebenen, auch in der Kommunalpolitik, wird Linken oft vorgeworfen, sie seien „aus Prinzip“ dagegen und an zielorientierter Politik nicht interessiert. Doch...
31.08.2015
Das Sterben ist vom Mittelmeer nach Österreich gekommen. Die Heuchelei der politisch verantwortlichen ist ekelhaft, v.a. wenn gleichzeitig die Abschiebungen weiter gehen und Flüchtlingen weiterhin...
06.08.2015
Eine vollauf begeisterte Menge von mehr als 200 AnhängerInnen der „Socialist Alternative“-Stadträtin Kshama Sawant ist heute Abend in den Melrose Market Studios im Viertel Capitol Hill (...
05.08.2015
Die 100 dafür nötigen Unterstützungserklärungen sammelten die AktivistInnen in Rekordzeit. Nur die „Neos“ reichten schneller ein, die machten sich aber auch nicht die Mühe,...
03.08.2015
Philip Locker ist politischer Geschäftsführer der Wiederwahl-Kampagne von Kshama Sawant und Bundessprecher von Socialist AlternativeKshama steht zur Wiederwahl und bekommt in Umfragen 61% Zustimmung...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr