Sozialbereich

04.04.2017
Dieser offene Brief ist eine Antwort auf eine Mail des Geschäftsführers des Vereins Jugend und Freizeit an SLP Aktivisten Jan Milonig. In dieser Email wird behauptet, dass man die „...
20.03.2017
Viele Jugendliche machen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Sie gehen damit einen äußerst schlecht bezahlten Job ein. Sie werden eingesetzt in den Bereichen Krankenpflege, Rot-Kreuz oder in der...
17.03.2017
Die Forderung nach Arbeitszeitverkürzung wurde aus den Kollektivvertragsverhandlungen im privaten Sozialbereich (SWÖ, früher BAGS) ausgelagert. Ab April wird verhandelt. Die GPA-djp will eine...
30.01.2017
Die auf den ersten Blick fortschrittlichen Reformansätze sind tatsächlich getarnte Kürzungen.Die Schlagwörter von Ministerin Oberhauser zur Gesundheitsreform – multiprofessionelle...
19.01.2017
Am Montag den 16.1. protestierten hunderte Beschäftigte des Wiener Sozialbereichs für höhere Löhne und Arbeitszeitverkürzung bei den SWÖ-Kollektivvertragsverhandlungen (https://www.facebook.com/...
14.11.2016
Der Unmut im Sozialbereich ist groß: Zersplitterung überwinden und gemeinsam kämpfen. So geht’s! Im November treffen sich die Gewerkschaften VIDA und GPA-DjP mit den Arbeitgebern des...
03.11.2016
Am 23. November übergeben die Gewerkschaften VIDA und GPA-DjP den Arbeitgebern des Sozialbereichs ihre Forderungen. Es starten die Kollektivvertragsverhandlungen der privaten Sozialbranche. Egal ob...
02.11.2016
Seit Jahren unterstützt die SLP KollegInnen und Mobilisierungen im Sozialbereich. Gut, wenn die Gewerkschaft kämpferisch auftritt, doch leider kam es bisher viel zu oft zu faulen Kompromissen....
27.10.2016
Viele Menschen, die letztes Jahr mit der Motivation „ zu helfen“ in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich aktiv wurden, haben schon lange das Handtuch geworfen. Eine Bekannte sagte letztes...
17.10.2016
Der Herbst wird heiß, doch die Richtung ist unklarDass die Zeiten nicht ruhig sind, ist inzwischen jedem/r klar. In Österreich und international tut sich viel. Die Weltwirtschaft schwächelt, Europa...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr