Sozialbereich

03.02.2016
Seit Herbst '15 bin ich Zivildiener. Ich arbeite im Kindergarten, und in diesem Umfeld aus „Spiel und Spaß“ vergeht die Zeit wie im Fluge. Natürlich ist die Arbeit trotzdem sehr...
28.01.2016
Der Kollektivvertragsabschluss (Lohnerhöhung 1,35-1,4 %, keine Arbeitszeitverkürzung) im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich ist für die Beschäftigten eine Katastrophe. Obwohl die...
09.12.2015
Seit Anfang September ist das Dusika Stadion in Wien eine Notunterkunft für rund 900 Flüchtlinge. Es steht keine Organisation dahinter. Wir sind alle Freiwillige - SchülerInnen, Lehrlinge,...
27.11.2015
Seit Jahren rumort es im Sozial- und Gesundheitsbereich: Demos in Oberösterreich, Plattform 25 in der Steiermark, Initiativen wie „Sozial aber nicht blöd“ und CaREvolution/CARE Revolution...
23.11.2015
Nach wie vor ist kein Licht am Ende des Krisen-Tunnels zu sehen. Die ohnehin traditionell übertriebenen Wirtschaftsprognosen der „ExpertInnen“ sagen für 2016 weitere Stagnation voraus....
13.11.2015
„Atemlos durch die Schicht? Nein, das wollen wir nicht!“ war einer der zentralen Slogans auf der Demo. Inzwischen haben auch die Gewerkschaften gemerkt, dass es an der Basis gärt. Derzeit...
09.11.2015
Auch wenn die Herrschenden nicht gerne davon sprechen: Österreich steckt in einer ausgewachsenen Wirtschaftskrise. Seit 2012 verzeichnet Österreich nur noch ein Miniwachstum des BIP von jährlich...
05.11.2015
Kannst du uns kurz deine Arbeitssituation schildernIch arbeite seit Mai in meiner Einrichtung, da fehlen konstant 1-2 Vollzeitkräfte. Die werden zwar hin und wieder durch eine Springerin ersetzt,...
21.10.2015
Die Löhne/Gehälter stagnieren, 1/3 geht für Wohnen drauf. Weil die Gruppen und der Stress immer größer wird können wir kaum etwas von dem umsetzen, was wir in der Ausbildung lernen. Wir sollen für...
16.10.2015
Lange galt das Klischee "Streiks sind Alltag in den mediterranen Ländern und Frankreich, aber nichts für Länder wie Deutschland und Österreich". Die aktuelle Welle großer Streiks in...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr