Sozialbereich

06.02.2019
Die Auseinandersetzungen rund um die Bezahlung und die Arbeitszeit im privaten Sozial- und Pflegebereich, haben sich in den letzten Tagen zugespitzt:Am 29.1. gab es in Wien, Graz und Linz einen...
05.02.2019
Flugblatt der SLP am Aktionstag des Sozialbereichs am 29.1.2019Bei den aktuellen KV-Verhandlungen stellt die Gewerkschaft erstaunlich hohe Forderungen. Um sie zu erkämpfen müssen nach heute weitere...
23.01.2019
Am vergangenen Donnerstag fand in Graz, gemeinsam mit der dortigen Aufbruch-Gruppe das erste „Sozial aber nicht blöd“ treffen statt. Die Basisinitiative rund um kämpferische Betriebsrät*...
29.12.2018
Die KV- Verhandlungen im privaten Gesundheits- und Sozialbereich stehen wieder an. Die Forderungen der Gewerkschaften GPA-djp und Vida für den SWÖ-KV enthalten u.a.: 6% bzw. mind. €150 mehr...
12.12.2018
Schon Anfang November winkte die Salzburger Landesregierung (ÖVP, Neos, Grüne) einen Gesetzesentwurf Kindergärten betreffend durch. Unter dem Argument „Gleichstellung“ wurde eine...
21.11.2018
Es tut sich viel: Betriebsrätekonferenzen im Metallbereich und Donnerstagsdemos. Feministische Aktionen und Umweltproteste. Antifa-Demos und Aktionstage des Sozialbereichs…Überall wollen...
09.11.2018
Von 21.- 22.9 lud das „Kritische Netzwerk aktivistischer Sozialer Arbeit“ zum „Sozialhackler*innen Kongress“ nach Wien ein. Uns AktivistInnen der SLP war es wichtig, darauf...
10.10.2018
Am Samstag den 6.10 demonstrierten in Salzburg etwa 200 Beschäftigte aus dem Sozial- und Pflegebereich gemeinsam mit solidarischen Menschen. Die Demonstration forderte die ausreichende Finanzierung...
08.10.2018
Das harte Vorgehen der Salzburger Polizei gegen alle, die sich für Frauenrechte und gegen christliche FundamentalistInnen einsetzen, ist bekannt. So auch bei einer Aktion am 27.10.2017. Trotz...
01.08.2018
„Sozial, aber nicht blöd“(SANB) ist eine Basisinitiative von kritischen Beschäftigten im Sozial- und Gesundheitsbereich. Wir wollen den Angriffen durch Schwarz-Blau und der schon...

Seiten