Naher Osten

30.06.2015
Die etwa 125.000 aus Äthiopien stammenden JüdInnen in Israel sind seit langem Opfer von Rassismus, Diskriminierung und Armut durch die v.a. europäisch-stämmige Elite: 41% leben unter der Armutsgrenze...
24.06.2015
Ganz generell – Warum rappst du?Das war zu Beginn noch gar nichts Politisches. Rap ist ein gutes Ventil, um Emotionen, usw. nach außen zu tragen. Als ich politisch aktiv wurde, wurden auch...
12.06.2015
Gay Pride in Tel Aviv. Dabei: Conchita Wurst. In Händen: Ein Flugblatt der Schwesterorganisation der SLP (Maavak Sotzyalisti/Nidal Eshteraki) das die Überschrift hat: "Wenn Homophobe an der...
13.04.2015
Ganz generell – Warum rappst du?Das war zu Beginn noch gar nichts Politisches. Rap ist ein gutes Ventil, um Emotionen, usw. nach außen zu tragen. Als ich politisch aktiv wurde, wurden auch...
25.03.2015
, , , ,
Am 18. März veranstaltete die Sozialistische LinksPartei ein Solidaritäts-Event für antikapitalistische politische Arbeit im Nahen Osten. Der Abend startete mit Podiums-Berichten von sozialistischen...
03.03.2015
Eine Aktivistin der tunesischen Revolution und ein sozialistischer Rapper aus Israel kommen nach Wien - Grund genug für uns, einen Abend voller Debatten, Beats und Raps zu organisieren. Der Abend...
13.01.2015

CWI-Demonstration in Pakistan

,

Britische GewerkschafterInnen

Dieses Statement wurde am 5. Dezember 2014 von einem Treffen des Internationalen Exekutivkomitees des Komitees für eine ArbeiterInneninternationale (KAI/CWI) beschlossen. Mitglieder aus 35 Ländern...
02.12.2014
Die  Schlacht um die kurdische Stadt Kobanê an der syrisch-türkischen Grenze wird weiterhin mit Härte geführt, auch wenn die Tagesschau ihre tägliche Frontberichterstattung eingestellt hat. Die...
01.12.2014
Der Terror des "Islamischen Staates" (IS) versetzt die Welt in Schrecken. Er ist das grausame Produkt von Jahrzehnten voller Krieg und ethnischer Spaltung im Interesse von Profiten. Dazu...
05.11.2014
Am Samstag, 1.11., fand in Linz eine Solidaritäts-Demonstration für Kobane statt. Gemeinsam mit ca. 800 Mitdemonstrierenden beteiligte sich die SLP als (scheinbar) einzige österreichische linke...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr