Naher Osten

09.12.2011
Der Nahe und Mittlere Osten sind im Umbruch. Die revolutionären Bewegungen verändern die Position Israels in der Region. Mit Mubarak wurde ein treuer Verbündeter gestürzt. Auch in Israel formiert...
09.12.2011
„Das Proletariat muss die Freiheit der politischen Abtrennung der von 'seiner' Nation unterdrückten Kolonien und Nationen fordern...Anderseits müssen die Sozialisten der unterdrückten Nationen auf...
09.12.2011
1930er: Wachsende Einflussnahme des Imperialismus im Nahen Osten und Entwicklung des Zionismus (jüdisch-nationalistische Bewegung). Der Antisemitismus in Europa, gipfelnd in der Shoa (Holocaust) und...
09.11.2011
Faxen und Mailen an: Fax +43 1 47646-555info-sec@vienna.mfa.gov.ilhttp://www.facebook.com/IsraelinAustria?sk=wall An den Botschafter des Staates Israel in Österreich Mit dieser Note möchten ich...
09.11.2011
Wieder hat Israel eine Gaza-Hilfsflotte angegriffen und gekapert. Skandalös auch die Behandlung der AktivistInnen die sich an Bord des kanadischen Schiffes „Tahrir“ und des irischen Schiffes „Saoirse...
02.11.2011
Der Antrag der PLO bei der UN um Aufnahme des Staates „Palästina“ wird von zahlreichen PalästinenserInnen und pro-palästinensischen AktivistInnen als Schritt in Richtung Unabhängigkeit betrachtet. Zu...
12.10.2011
Die Revolutionen in Tunesien und Ägypten haben ein Erdbeben ausgelöst, das die ganze Region erschüttert. Auch in Syrien gehen seit März hunderttausende, wenn nicht Millionen auf...
03.10.2011
Irland zahlt nicht Die jüngst in Irland eingeführte „household tax“ belastet Haushalte mit Abgaben von 100 Euro/ Jahr. 87% der Bevölkerung sind nicht bereit, diese zu zahlen, da sie es einfach nicht...
26.08.2011
Inspiriert durch die Aufstände in anderen arabischen Ländern rollt seit März eine Protestwelle durch Syrien. Massendemonstrationen in Homs, Hama und unzähligen anderen Städten und Dörfern...
26.07.2011
Die Revolutionen in Tunesien und Ägypten haben ein Erdbeben ausgelöst, das die ganze Region erschüttert. Auch in Syrien gehen seit März hunderttausende, wenn nicht Millionen auf...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr