Innenpolitik

01.11.1999
Der Fall Maderthaner erschüttert die Bundeswirtschaftskammer. Dass Unternehmer sich auf Kosten anderer bedienen ist allerdings eigentlich ganz normal. Doch es geht um mehr als um eine dubiose...
01.11.1999
Die ArbeiterInnen und Angestellten des Wiener Traditionsbetriebes GEBE, der einstmals 350 Leute beschäftigte und heute auf 42 geschrumpft ist, müssen täglich mit dem Bewusstsein zur Arbeit gehen,...
01.11.1999
Es ist ein offenes Geheimnis, dass dem ÖGB in den letzten Jahren die Mitglieder davonlaufen. Immer weniger ArbeitnehmerInnen sehen also einen Sinn darin, sich gewerkschaftlich zu organisieren oder...
01.11.1999
Waren es am Anfang hauptsächlich Betriebe der „Grundstoffindustrie“, so sollen nun auch andere Unternehmen und soziale Einrichtungen privatisiert werden. In England fiel das unlängst durch das...
01.11.1999
Die SPÖ bekennt weiter klar zur Budgetsanierung – das bedeutet nach übereinstimmender Meinung aller wichtigten Wirtschaftsforscher ein weiteres Sparpaket. Minister Schlögel hat eine weitere Reduktion...
01.11.1999
Der Rechtsruck in Österreich und der Aufstieg der FPÖ haben eines deutlich gemacht: Es fehlt eine politische Alternative zur Politik der Großen Koalition und den rechtsextremen Freiheitlichen. Für...
01.10.1999
1997 wurde der Nationale Aktionsplan für Beschäftigung, kurz NAP, beschlossen. Könnte man der Zwischenbilanz der Sozialministerin Glauben schenken, so müßte man einstimmen in den Lobgesang vom...
01.10.1999
Wie wir bereits aus dem Titel erfahren können, dreht sich das Buch des Hamburger VSA-Verlags um die Frage, ob „Teilzeit” ein Weg aus der Krise am Arbeitsmarkt sein kann oder nicht. Die Palette der 16...
01.10.1999
Die SOV war die einzige politische Kraft, die bei den EU und Nationalsratswahlen 1999 einen Wahlaufruf für die KPÖ formulierte. Da die KPÖ eine Bündniskandidatur verunmöglichte und die SOV beschloß,...
01.10.1999
„Die SOV strebt die Bildung einer neuen ArbeiterInnenpartei und Bewegung in Österreich und Europa an” (aus dem Parteistatut der Sozialistischen Offensive Vorwärts). Die SOV ist die einzige Kraft in...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr