Innenpolitik

01.04.2000
Zwischen 2.5. und 19.5. findet in Wien die Wahl zur Arbeiterkammer statt. Unter Berufung auf die extrem niedrige Wahlbeteiligung 1994 wurden die jetzigen AK-Wahlen komplett umorganisiert. Die...
01.04.2000
Eines bringt die Reform des Mietrechts, die die Regierung neulich beschlossen hat, sicher nicht: Billligers Wohnen. Zwar haben ÖVP und FPÖ von einigen der angekündigten Erhöhungen wieder Abstand...
01.04.2000
Die Demokratische Offensive (DO) setzt, wie einer ihrer SprecherInnen verkündete, „den nächsten Schritt“: Eine Unterschriftenaktion, die mit 900.000 Unterstützungserklärungen die Ausschreibung von...
01.04.2000
Karl Heinz Grasser, der FPÖ-Neofinanzminister hat das erste Budget der neuen Regierung präsentiert. Er stieß - wenig erstaunlich - auf Lob seitens der Wirtschaft, FPÖ und ÖVP. Doch auch die –...
01.03.2000
Am 18. Februar fanden sich zwischen 10.000 und 15.000 SchülerInnen aus ganz Wien und Umgebung um etwa zehn Uhr zu einem Schulstreik am Stephansplatz ein. Sie taten dies, um ihre Ablehnung gegen die...
01.03.2000
Aufgrund des blau-schwarzen Regierungsprogramms ist mit massiven Einsparungen und einem enormen Sozialabbau zu rechnen. Frauen sind davon aufgrund ihrer schlechteren ökonomischen Situation in...
01.03.2000
Äußerlich hat sich viel verändert seit dem ersten „Neuen Vorwärts”. Vom unregelmäßig erscheinenden, zusammengestückelten, tlw. handgemalten Kleinformat der „Marxisten in der SJ” zur unabhängigen (bei...
01.03.2000
Seit Wochen dauern nun schon die Proteste und Demonstrationen gegen die blau-schwarze Regierung an. Rund 300.000 am 19.02. trotz schlechtem Wetter am Ballhausplatz, tags zuvor der Streik...
01.03.2000
Unter Schlagwörtern wie „Starke Demokratie” oder „Neue soziale Gerechtigkeit” hat die blau-schwarze Regierung ihr Programm vorgestellt. Was darunter wirklich zu verstehen ist, wissen wir spätestens...
01.03.2000
Hans Sallmutter, Vorsitzender der Gewerkschaft der Privatangestellten – GPA, hat 1997 gemeint, dass die Gewerkschaft kein Bienenzüchterverein, sondern eine Kampforganisation sei. Im diesem Sinn hätte...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr