China und Hong Kong

12.08.2012
Am 1.Juli wird in Hongkong der 15.Jahrestag der Rückkehr chinesischer Herrschaft begangen. Seit 2003 gibt es jedes Jahr Protestdemonstrationen dagegen, letztes Jahr mit über 200 000 TeilnehmerInnen...
27.02.2012
Brasilien: Kampf um Wohnraum Brasilianische SpekulantInnen kaufen Land am Stadtrand billig auf und lassen es leer stehen, bis die Preise steigen. Andererseits haben Familien keinen Raum zu leben. In...
17.11.2011
Kasachstan: Solidarität mit den ÖlarbeiterInnen! Das CWI organisiert internationale Solidarität gegen die Repression des Regimes und für den ÖlarbeiterInnenstreik in Kasachstan, der sich gegen die...
02.11.2011
Berlin: Wieder Streik im Krankenhaus Ungefähr 300 Beschäftigte des ausgegliederten und teilprivatisierten Krankenhausbetreibers CFM stehen seit Mitte September wieder im Streik. Sie kämpfen gegen...
07.03.2011
Hong Kong: Frauen kämpfen gegen Diskriminierung und soziale Ungerechtigkeit Frauen, und besonders Frauen der ArbeiterInnenklasse, haben viele Gründe, darüber wütend zu sein, wie die Gesellschaft...
07.03.2011
China: Junge Frauen kämpfen für ein besseres Leben Junge Frauen machen die Mehrheit der Beschäftigten in der Industrie und in der Produktion für den Export aus, rund 80% in den Fabriken. Es ist...
22.02.2011
Die Arbeitsbedingungen in China sind katastrophal. Gibt es Proteste? Grad mal 3% gehören zur Mittelschicht und nur 0,4% kontrollieren 70% des Vermögens. Die Kluft zwischen arm und reich ist in...
04.10.2010
Deutschland Die Sixt AG - Deutschlands größter Autovermieter - versucht seit Monaten einen Betriebsrat in Rostock zu verhindern. Dazu wurden bereits vier MitarbeiterInnen, die sich an der Gründung...
14.07.2010
Dreimal so viele Menschen wie von den VeranstalterInnen erwartet demonstrierten in Hong Kong um der Opfer des chinesischen Regimes vom 4.6.1989 zu gedenken. Damals hatten Panzer den von linken...
07.01.2010
Ende 2008, als die Kreditklemme die Weltwirtschaft lahmlegte, wurde China von einem massiven Absturz der Exporte getroffen (minus 15-20%). Das war das Resultat einer Krise der Konsumnachfrage in den...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr