China und Hong Kong

02.10.2014
Im April dieses Jahres streikten 40.000 ArbeiterInnen in sechs Sneaker-Fabriken in China. Ihr Arbeitgeber, die Hongkonger Firma Yue Yuen, hatte sie seit mehr als zehn Jahren um die...
29.09.2014
Am 31.8. beschloss die chinesische Regierung neue restriktive Regeln für die kommenden Wahlen in Hongkong (HK). Die Bestimmung war vom Komitee des Nationalen Volkskongresses (NCP) erlassen worden...
18.07.2014
Hong Kong: Angriff auf CWIEine dem chinesischen Regime nahestehende Zeitung hat in ihrer Ausgabe vom 10.6. Socialist Action (CWI in HK) angegriffen. Vorgeworfen werden dem CWI „sehr...
05.06.2014
Vor 25 Jahren brachte das chinesische Regime tausende Aktivistinnen und Aktivisten in Peking um. Studierende und ArbeiterInnen revoltierten gegen die Unterdrückung des Regimes. Auch in den...
11.03.2014
Hongkong: Besetzung des ISSAm 19.1. demonstrierten 5.000 ArbeiterInnen in Hongkong für die Rechte von MigrantInnen. Auslöser war die Vergewaltigung einer 23-jährigen Arbeiterin aus Indonesien....
10.07.2013
In den vergangenen Tagen sind die weltweiten Finanzmärkte erneut schwer erschüttert worden. Zuerst war da die Ankündigung der US-Notenbank „Fed“, die letzten Mittwoch (19. Juni) in...
17.05.2013
Irland: Massenproteste gegen Massensteuer! 10.000 demonstrierten in Dublin gegen eine neue Massensteuer und zeigten „Labour die Rote Karte“ – denn die Sozialdemokratische Regierungspartei ist...
13.11.2012
China: Flucht, Asyl und weiterhin aktiv Zhang Shujie, 24jähriger CWI-Aktivist in China, wurde verhaftet. Er setzte sich v.a. für ArbeiterInnenrechte und freie Gewerkschaften in China ein. Es gelang...
09.10.2012
In China schicken Universitäten ihre Studierenden als (Zwangs)PraktikantInnen zu Foxconn, um das neue iPhone zu produzieren. Weigern sich die Studierenden, bei Foxconn zu arbeiten, fliegen sie von...
01.10.2012
Seattle, USA: „Tax the Rich!“ Das war die Hauptforderung von Kashma Sawant, der Kandidatin von „Socialist Alternative“ (CWI-USA) für die Vorwahl zum Repräsentantenhaus des Bundesstaates Washington...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr