China und Hong Kong

09.07.2009
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /><meta name="ProgId" content="Word.Document" /><meta name="Generator" content="Microsoft Word 9" /><meta name...
25.08.2008
Warum waren die olympischen Spiele so wichtig für das chinesische Regime? Im Moment sieht sich China einer ganzen Reihe von Krisen gegenüber. Das chinesische...
31.05.2008
Der Büchermarkt bewundert und fürchtet China: „Der erwachte Drache – Großmacht China im 21. Jahrhundert“, „Das Ende der westlichen Weltherrschaft“ oder „Die Stunde der Rivalen“. In den Titeln dieser...
02.05.2008
Wenn von Tibet gesprochen wird, geht es meist um das Autonome Gebiet Tibet, ein Verwaltungsgebiet Chinas, das in den 50ern besetzt wurde. Seither gab es mehrere Aufstände, die aber immer...
09.01.2008
Dean Roberts, Journalist von “The Socialist” – der Zeitung der Socialist Party, der australischen Schwesterorganisation der SLP – besuchte China, wo er Li Gang einen 25 jährigen Angestellten und...
30.04.2007
Bei der diesjährigen Versammlung des “Nationalen Volkskongresses” versprach die chinesische Regierung, mehr in Umweltschutz, Bildung und das Gesundheitssystem zu investieren. Außerdem wurde ein neues...
05.10.2005
Bis vor kurzem wurde China als wirtschaftliche Hauptrettungsleine des Weltkapitalismus angesehen. Massive Auslandsinvestitionen, rücksichtlose Ausbeutung einer Flut von billigen Arbeitskräften – der...
01.05.2005
Dies ist jetzt noch stärker der Fall. Der Japanische Premierminister Koizumi hat, angesichts großer Demonstrationen in China und Angriffe auf Japanische Geschäfte, einige Forderungen aus Beijing...
01.04.1997
In Zeiten einer stagnierenden Weltwirtschaft und sinkender Wachstumszahlen scheinen die asiatischen Tigerstaaten den Ausweg aus der Krise zu zeigen. Dem Aufstieg von Südkorea, Taiwan, Hongkong und...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr