Asyl und Migration

16.07.2016
In Nizza ist an diesem 14. Juli Schreckliches passiert. Der Fahrer des LKWs wollte so viele Menschen wie möglich wahllos töten und überfuhr nach dem großen Feuerwerk, auf der „Promenade des...
14.07.2016
Der Sommer ist da! Das heißt, die Flüchtlingsthematik wird wieder aktueller, denn in den Sommermonaten ist die Durchquerung des Mittelmeeres nicht ganz so gefährlich. Das ist auch den herrschenden...
12.06.2016
Die FPÖ-Propaganda setzt auf „soziale“ Slogans, um Kleinbürgertum und mangels Alternative zu recht wütende von sozialer Misere Betroffene zu keilen. Doch dahinter steckt neoliberales...
10.06.2016
Faymann sei in der Partei über die Asylfrage gestolpert, heißt es. Den Linken in der SPÖ gingen Grenzzäune, Obergrenzen und Bundesheer-Einsatz zu weit. Menschlichkeit im Umgang mit Flüchtlingen zu...
02.06.2016
Der Kapitalismus ist in der Krise. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, muss die Ausbeutung der Beschäftigten erhöht werden. Durch Rassismus soll Widerstand gegen erhöhten Arbeitsdruck und...
02.06.2016
Viele Theorien über das Wesen rechtsextremer und faschistischer Bewegungen führen den Faschismus einfach auf psychologische Merkmale oder die Leichtgläubigkeit von Menschen zurück, die sich in...
02.06.2016
14. April 2016: 40 Identitäre stürmen dass Theaterstück „Die Schutzbefohlenen“ von Elfriede Jelinek, das von Flüchtlingen, auch Kindern, aufgeführt wird. Die Angreifer verspritzen...
02.06.2016
„Umvolkung“ heißt bei den Identitären „der große Austausch“.Immer wieder versuchen die Identitären, sich auch antikapitalistisch zu geben. Typisch für ihren kleinbürgerlichen...
02.06.2016

Credits: Michael Bonvalot, bonvalot.net

In Österreich macht sich die kapitalistische Krise immer mehr bemerkbar. Rund 500.000 Menschen haben keinen Job. Rund 1,5 Millionen Personen sind arm oder armutsgefährdet. An Wohnungen mangelt es...
31.05.2016
,
„Die spielen da nur Musik, weils anscheinend nix gscheites zum Sagen haben“, sagte eine Anrainerin zu einem Passanten, der gefragt hat was da los ist am 27.5. Zu sagen hatten sie dann...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr