Prekarisierung/Flexibilisierung

01.12.2000
“Ich hab keine Zeit, die Zeit vergeht nicht, Zeit ist Geld,...” Diese oft verwendeten Aussprüche kennzeichnen unseren Umgang mit Zeit. Zeit wird als „knapp“ wahrgenommen und wir scheinen ihr...
01.11.2000
Jener Teil der öffentlichen “Meinungsbildung”, der sich in TV und “Qualitätszeitungen” abspielt, ist geprägt von einer “Pseudo-Realität”. Und dieser steht eine “reale Realität” gegenüber. Pseudo-...
01.04.2000
Die Eckpfeiler des Übereinkommens der Bundesregierung zeigen klar eine Richtung: Frauen zurück an den Herd, AusländerInnen raus, Abbau von Gewerkschafsrechten, Privatisierungen, Sparen bei der...
01.12.1999
Massenkündigungen bei Fusionen, steigende Aktienkurse bei Personalabbau, Produktivitätssteigerungen und die anhaltende Massenarbeitslosigkeit in Europa erzeugen eine Stimmung, die das „Ende der...
01.10.1999
Wie wir bereits aus dem Titel erfahren können, dreht sich das Buch des Hamburger VSA-Verlags um die Frage, ob „Teilzeit” ein Weg aus der Krise am Arbeitsmarkt sein kann oder nicht. Die Palette der 16...
01.07.1998
Wie lautet die Verbindung des Unternehmerslogans „Karriere mit Lehre“ und der sprichwörtlichen „Mc Jobs“? Systemgastronom! Mc Donald´s hat sich entschlossen, etwas gegen die Jugendarbeitslosigkeit zu...
01.03.1997
ÖGB-Spitze und Wirtschaftskammer haben im Februar ‘97 eine Vereinbarung zur Einführung flexibler Arbeitszeiten beschlossen. Seit ‘96 gibt es Arbeitszeit-Modelle bei den Bauarbeitern und im...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr