Marxistische Klassiker

01.07.2000
Vor 60 Jahren am 20. August wurde der Revolutionär Leo Trotzki von einem Agenten Stalins mit einem Eispickel heimtückisch erschlagen. Im Gegensatz zu vielen anderen erzeugt der 60. Todestag Trotzkis...
01.07.2000
Vor 60 Jahren am 20. August wurde der Revolutionär Leo Trotzki von einem Agenten Stalins mit einem Eispickel heimtückisch erschlagen. Im Gegensatz zu vielen anderen erzeugt der 60. Todestag Trotzkis...
01.12.1999
Mark Golowisnin ist Mitglied der Redaktion der franz. historischen Zeitschrift „Cahier du mouvement ourier“, assoziertes Mitglied des soziologischen Institutes der russ. Akademie der Wissenschaften,...
01.05.1999
In den letzten Jahren ist es in Mode gekommen, jedes Jahr vermarktungsgerecht unter ein Motto zu stellen. Dazu mußte wir 1998 ein „Sissyjahr“ über uns ergehen lassen und 1999 werden wir mit einem „...
01.12.1998
Als Leo Trotzki am 20. August 1940 von einem Agenten Stalins ermordet wird, ist die IV. Internationale gerade einmal zwei Jahre alt und schon voll in die Kämpfe und Wirren des Zweiten...
01.12.1998
Vor 60 Jahren, am 6. September 1938, tagte der 1. Kongreß der IV. Internationale in einem Pariser Privathaus. Delegierte aus nur 12 Mitgliedssektionen nahmen teil; unter ihnen auch stalinistische...
01.06.1998
In der Geschichte gibt es eine Reihe fehlgeschlagener Revolutionen und nur wenige erfolgreiche. Als MarxistInnen versuchen wir, daraus unsere Lehren zu ziehen. Natürlich hat jedes Land, jede...
01.11.1997
Die russische Revolution war nach zehn Jahren zu einem Staat degeneriert, der von einer privilegierten, nationalistischen Bürokratie beherrscht und ausgepreßt wurde. Die objektiven Ursachen des...

Seiten

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr