Armut und Reichtum

07.06.2017
Als „Opfer der Bürokratie“ inszenierte sich Wagner, die 70 Beschäftigten grundlegende Rechte verweigerte. Jetzt schließt sie, macht 70 Menschen arbeitslos und will mit ÖVP, WKO & Co....
08.05.2017
 Red Bull- Mateschitz breitete seine Ideen über Flüchtlinge und Wirtschaft in einem langen Interview in der Kleinen Zeitung aus. Der Herausgeber von „Österreich“, Helmut Fellner,...
28.04.2017
Vorgezogene Neuwahlen im Herbst 2016, doch im Frühjahr, doch noch vor Jahresende 2017. Das ständige Gerede über Neuwahlen nervt. Die Regierung nervt mit ihrem Gestreite, wo doch offensichtlich ist,...
04.04.2017
Dieser offene Brief ist eine Antwort auf eine Mail des Geschäftsführers des Vereins Jugend und Freizeit an SLP Aktivisten Jan Milonig. In dieser Email wird behauptet, dass man die „...
09.03.2017
, ,
Immer wieder berichten die Medien von Messerstechereien, von Übergriffen gegen Frauen und anderen Eskalationen am Linzer Hauptbahnhof.Tatsache ist: Der Linzer Hauptbahnhof ist ein „sozialer...
08.03.2017
Seit Woche laufen Kollektivvertragsverhandlungen im Bereich Banken- und Versicherungen. Auch die zweite Verhandlungsrunde am 28.2.2017 wurde ohne Ergebnis abgebrochen. Die Gewerkschaft fordert eine...
02.02.2017
Mit der Senkung der Lohnnebenkosten will die Regierung für mehr Jobs sorgen. Doch was sind diese Lohnnebenkosten? Das sind vor allem die Beiträge der Arbeitgeber (und Superreichen) an die...
31.01.2017
Christian Kern kommentierte sein zwischen SPÖ und ÖVP vereinbartes neues Regierungsprogramm in der ZiB2 vom 30.1. 2017 mit der Bemerkung, es gehe ihm "nicht um eine rote, sondern um eine rot-...
20.12.2016
 - Ca. 1.551.000 Menschen, also 18,3% der Bevölkerung, waren 2015 in Österreich armutsgefärdet, haben pro Haushalt also weniger als 1.163€ (=60% des Medianeinkommens) im Monat zur Verfügung...
16.12.2016
Die Herrschenden haben keine Lösungen - sie setzen auf zigfach gescheiterte Ideen.WirtschaftsforscherInnen sprechen von „Expansion“, „Wachstum“ und „Aufwärtstendenzen...

Seiten