Rechtsextremismus und Faschismus

01.04.2001
Ein Höhepunkt im ganzen Wiener Wahlkampf war das große Fest der SchülerInnen-Aktions-Plattform (SAP) und der Antifaschistischen Linken (AL) in der ARENA. Das Fest am Abend vor der Wahl brachte die...
01.03.2001
Seit der Regierungsbeteiligung zeichnet sich ein Abwärtstrend der FPÖ ab. Deutlich wird das bei Umfragen und  die schlechten Ergebnisse in Steiermark und Burgenland. Viele sehen darin ein Indiz für...
01.11.2000
Mit dem "Weisenbericht" haben die EU-14 den Rechtsextremismus der FPÖ salonfähig gemacht. Die "Sanktionen" wurden fallengelassen; es gibt also nichts mehr, wovor wir uns fürchten müssten. Schließlich...
01.11.2000
Bei den belgischen Kommunalwahlen am 8. Oktober konnte der faschistische "Vlaams Blok" seine Stimmen in Antwerpen um 4 Prozentpunkte auf 33% erhöhen. Er verfügt nun über zumindest je einen...
01.10.2000
Mit der "Aufhebung" der sogenannten "Sanktionen" geht ein Schauspiel zu Ende. Eines, das von der EU produziert und von der FPÖVP-Regierung zielgerichtet vermarktet wurde. Franz...
01.10.2000
In diesem Sommer wurden acht Menschen durch Neonazis ermordet. Faschistische Gewalttaten sind in Deutschland an der Tagesordnung, allein im ersten Halbjahr 2000 wurden 5.223 rechtsextreme Straftaten...
01.10.2000
Seit seiner Gründung ist die Front National/FN Sammelbecken für verschiedene Strömungen der extremen Rechten in Frankreich. Gemeinsamkeiten dieser Strömungen sind ein ausgeprägter Nationalismus, und...
01.10.2000
Im Dezember 1946 wurde in Rom der MSI - der Movimento Sociale Italiano ("Italienische Soziale Bewegung") - gegründet, um das Erbe Mussolinis anzutreten. Auf dem Kongreß von Fiuggi im Jänner...
01.10.2000
In Italien steht der rechte Block um Medienzar Berlusconi bereits in den Startlöchern, um nach den kommenden Wahlen wieder eine rechte Regierung bilden zu können. In Ostdeutschland marschieren...
01.10.2000
Am 10. Oktober feiert Landeshauptman Haider den Verbleib „seines Kärnten“ bei Deutschösterreich nach der Volksabstimmung 1920. Aus einem Wunsch nach einem landesweiten Feiertags wurde zwar nichts,...

Seiten

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr