LGBT

04.01.2015
Es hat bis zum Jahr 2002 gedauert bis der Oberste Gerichtshof endlich dem diskriminierenden Paragraph 209 des Strafgesetzbuches aufhob. * Das alleine war schon überfällig. Der §209 war 1971 als...
01.07.2014
Viele haben sich über Conchitas Songcontest-Sieg gefreut – weil er als Schlag gegen Homophobie und reaktionäre Kräfte gesehen wurde. Er drückt damit eine Stimmung aus. Selbst in Russland hat...
17.06.2014
In der Nacht auf den 17.5. wurden in Salzburg sechs Regenbogenfahnen von der Staatsbrücke gerissen. Vermutet wird ein Zusammenhang zu den in letzter Zeit zahlreichen Vandalismus-Aktionen einer...
14.06.2014
Da wächst zusammen, was zusammen gehört... Katholische FundamentalistInnen marschieren in Wien beim "Marsch für die Familie" u.a. für die Abschaffung des "schamlosen Sexualunterrichtes...
19.05.2014
Etwa 200 überwiegend junge Menschen kamen bei heftigem Regen zusammen um anlässlich des internationalen Tags gegen Homo- und Transphobie zu demonstrieren. Anlässe dafür gibt es leider genug. Noch...
06.11.2013
Wahrscheinlich duschen alle SportlerInnen gerne warm, doch geoutete Homosexuelle gibt es im Sport nur wenig, im Profi-Fußball gar niemanden. Sport ist ein gutes Beispiel dafür, wie irrational und...
11.06.2013
1969 fand in New York ein mehrtägiger Aufstand von Homo- und Transsexuellen gegen Polizeirepressionen statt. Die LGBTQ-Bewegung kam auf die Straße. Heute gibt es international Regenbogenparaden. Oft...
01.12.2012
Sexualität ist alles andere als privat: In Russland z.B. sind LGBT-Rechte eine extrem polarisierte Frage. LGBT-AktivistInnen sind bei Demonstrationen Attacken der extremen Rechten  - aber auch...
06.11.2012
Am 21. und 22.11. will die rechtsextreme Band "Death in June" (DIJ) ein Konzert im „Club Massiv" in Wien geben. Organisiert wird das Ganze vom Label „TOTEM Records“, einer bekannten...
24.07.2012
Zum ersten Mal seit einiger Zeit planten christliche FundamentalistInnen Proteste gegen die Pride Parade. Ca. 30 homophobe FanatikerInnen fanden sich am Wiener Stephansplatz. Die SLP und andere...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr