LGBT

20.07.2016
Jährlich versuchen religiöse Fundis und Rechtsextreme, die Regenbogenparade zu stören. Sie sind gegen Abtreibung, Homosexualität, Verhütung, Aufklärung und Kindergärten. Die SLP-Wien setzte durch...
13.07.2016
, ,
Die SLP hat im letzten Monat in verschiedenen Bundesländern bei einigen LGBT+ Veranstaltungen interveniert und dafür mobilisiert. In Wien gab es eine zentral von der SLP organisierte Protestaktion...
22.06.2016
m Samstag dem 18. Juli war es wieder einmal so weit: die Regenbogenparade brachte rund 130.000 Menschen auf die Straße. Es wurde laut und bunt gefeiert, aber auch der Toten von Orlando gedacht. Auch...
14.06.2016
2014 gewann Conchita den Song Contest. Doch nach wie vor sind LGBTQI-Personen in Österreich weit von Gleichstellung entfernt. Ob Ausgrenzung am Arbeitsplatz, Homophobie in der Schule, komische Blicke...
13.06.2016
Am 18. Juni findet in Wien die Regenbogenparade statt. Anlass auch für christliche Fundamentalisten, im Schulterschluss mit rechts-außen Aktivisten ihren als "Marsch für die Familie"...
07.03.2016
Gewalt gegen Frauen ist kein neues Phänomen. Wenn eine besonders schlimme Tat bekannt wird, geht ein Aufschrei durch die Medien. Doch die Taten der PolitikerInnen beschränken sich auf...
28.01.2016
Weil FPÖ-Stadtrat Hein die 2015 installierten homosexuellen Ampelpärchen abmontieren ließ, organisierte ein breites Bündnis eine Demo. SLP-AktivistInnen beteiligten sich daran und erklärten im...
23.06.2015
Am Samstag den 20.6. fand in Wien nicht nur die Regenbogenparade statt. Unter dem Titel "Marsch für die Familie" versuchte ein wiederliches Bündnis aus christlichen Fundamentalisten,...
15.06.2015
Den religiösen FundamentalistInnen ist die Regenbogenparade ein Dorn im Auge. Der reaktionärste Flügel von Kirche und AbtreibungsgegnerInnen veranstaltet daher auch heuer ihren "Marsch für die...
12.06.2015
Gay Pride in Tel Aviv. Dabei: Conchita Wurst. In Händen: Ein Flugblatt der Schwesterorganisation der SLP (Maavak Sotzyalisti/Nidal Eshteraki) das die Überschrift hat: "Wenn Homophobe an der...

Seiten

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr