Italien

18.03.2011
„Grundsätzlich ist aber klarzustellen, dass zu einem geordneten Fremdenwesen gegebenenfalls auch die effiziente und effektive Aufenthaltsbeendigung und Außerlandesbringung gehört.“ So die Antwort des...
07.03.2011
Ein Millionenmarsch gegen Sexismus Am 13. Februar marschierten eine Million Frauen (und Männer) in 230 Städten in ganz Italien. Dies war ein spontaner Protest, der durch Beschuldigungen ausgelöst...
28.12.2009
Über 150 Personen nahmen an dem Diskussionswochenende teil, zu dem die marxistische Gruppe Controcorrente (Gegenströmung, eine marxistische Strömung in der Rifondazione Comunista...
01.09.2009
Der 3. Nationalratspräsident und Rechtsextremist Martin Graf (FPÖ) hat vor kurzem in Bezug auf Südtirol mit seiner Aussage ("Rückkehr zu Österreich") einen weiteren "Brandsatz in die...
08.07.2009
VORWÄRTS: Was erwartet afrikanische Flüchtlingen, die per Boot nach Italien kommen? Giovanni: Die Flüchtlinge werden sofort in Lager (CPT) gebracht, wie das CPT von Lampedusa, einer Insel südlich...
18.03.2009
Im Herbst rollte eine Protestwelle durch Italien. Worum ging es? Die Bewegung richtete sich gegen die Reform des Bildungssystems, die unter anderem Kürzungen von acht Milliarden...
02.09.2008
Um Berlusconis Partei Forza Italia aufzuhalten, trat bei den Parlamentswahlen 2006 ein “Mitte-Links”-Bündnis (L'Unione) an, dem sich auch die Rifondazione Communista (RC) angeschlossen hatte. Die...
02.05.2008
Der Wahlsieg Berlusconis ist das Ergebnis von zwei Jahren neoliberaler “Mitte-Links”-Regierung unter Prodi. In dieser Zeit fielen die Löhne auf fast den niedrigsten Stand in Europa. “Prekäre...
21.04.2008
Dies ist das Ergebnis von fast zwei Jahren „Mitte-Links”-Regierung unter Romano Prodi, unter der die Löhne soweit fielen, dass sie zu den niedrigsten in Europa zählen, „prekäre...
18.04.2008
Bei den Wahlen in Italien hat Berlusconis Wahlliste „Volk der Freiheit“ einen „komfortablen“ Sieg zuverzeichnen. Die Wahlen fanden bereits nach 20 Monaten Amtszeit der schwachen Mitte-...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr