Italien

18.07.2006
Die Wahlen in Italien im April haben mit einer Niederlage für den verhassten Berlusconi und mit einer instabilen, schwachen Koalition der Mitte-Links Parteien geendet. Aber es ist nur eine Frage der...
25.04.2006
Knapp 19 Millionen Menschen haben in Italien für das Wahlbündnis von Berlusconi gestimmt. 19 Millionen haben ihre Stimme einem Mann gegeben, der offensichtlich denkt, er sei der Nabel der Welt, der...
11.04.2006
socialistworld.net website of the committee for a worker’s international home Wut und Empörung über die Art, wie Silvio Berlusconi Italien beherrscht hat und über sein Verhalten während der...
01.12.2004
Die soziale Lage in Italien nach dem 1. Weltkrieg war geprägt durch wirtschaftliche Krisen, einer enormen Arbeitslosenrate und durch die partielle Zerstörung des Landes. ArbeiterInnen und Arbeitslose...
26.03.2002
Sie alle waren gekommen, um gegen die Aufweichung des Kündigungsschutzes und gegen die Regierung Berlusconi zu protestieren. Das bedeutet vor allem eines: Sie erlauben der Regierung nicht, zu tun was...
01.06.2001
Knapp gewann Berlusconis rechtsaußen Wahlbündnis “Haus der Freiheiten” mit 48,5% die italienischen Parlamentswahlen. Österreichische KommentatorInnen ergingen sich in Spott, dass die EU-Regierungen...
01.10.2000
Im Dezember 1946 wurde in Rom der MSI - der Movimento Sociale Italiano ("Italienische Soziale Bewegung") - gegründet, um das Erbe Mussolinis anzutreten. Auf dem Kongreß von Fiuggi im Jänner...
01.11.1998
Am 4. Oktober 1998 beschloß das Nationalkomitee der Rifondazione Communista („kommunistische Neugründung“) PRC mit 212 zu 117 Stimmen der Mitte-„Links“-Regierung unter dem Christdemokraten Romano...
01.11.1997
Anfang Oktober kam ein Symbol für „Maastricht“-Europa, das in jüngster Zeit als Musterschüler gefeiert wurde, gehörig ins Wanken: Romano Prodi, Wirtschaftsprofessor, parteiloser Regierungschef der...

Seiten