Alle Artikel

01.12.1997

Resolution der SOV-Bundesleitung zur Bundespräsidentenwahl: Das Amt des Bundespräsidenten ist wie keine andere öffentliche Funktion mit autoritären Vollmachten und Privilegien ausgestattet. Wir...

01.12.1997

Wer der neue grüne Bundessprecher werden soll, steht noch nicht fest. Klar ist, daß nicht eine offene inhaltliche Diskussion, sondern die Akzeptanz durch die Medien die entscheidende Rolle bei der...

01.12.1997

Positiv ist das durch die Bewegungen gegen Sozialabbau in Frankreich die Frage der Arbeitszeitverkürzung wieder in die Diskussion eingebracht wurde. Tatsächlich soll es in Frankreich mit der...

01.12.1997

„Die Mitarbeiter sind mein wichtigstes Einsparungspotential“ meinte OMV-Chef Richard Schenz und baut trotz Rekordergebnissen weitere 800 Mitarbeiter ab. In den Böhler Ybbstalwerken droht die...

01.11.1997

Erster Sieg der MieterInneninitiative: Die Wohnung von Familie Sch. hat extremen Schimmelbefall mit gessundheitlichen Folgen. Die Heimstätte hat nun endlich reagiert, nachdem sogar Fernehsehen und...

01.11.1997

In vielen Wiener Schulen gibt es keine sogenannten Normturnsäle, das bedeutet, daß nur ein eingeschränkter Turnunerricht möglich ist, und daß für einen adäquaten Turnunterricht in andere Turnsäle...

01.11.1997

Jahrelang hatte die Polizei völlig erfolglos nach dem rechtsextremen Briefbombenattentäter gefahndet. Jetzt wo Franz Fuchs von „Kommisar Zufall“ gefunden wurde, tischen uns Innenministerium und...

01.11.1997

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde der russischen Bevölkerung viel versprochen. Tatsache ist, daß die Wiedereinführung des Kapitalismus vor allem eines gebracht hat: Eine kleine Schicht...

01.11.1997

Anfang Oktober kam ein Symbol für „Maastricht“-Europa, das in jüngster Zeit als Musterschüler gefeiert wurde, gehörig ins Wanken: Romano Prodi, Wirtschaftsprofessor, parteiloser Regierungschef der...

01.11.1997

Wir kennen die Bilder schon vom Golfkrieg: Hochspezialisierte Einheiten fallen mit wissenschaftlicher Präzission über ein „Objekt“ her. Diesmal wird der Diktator von Kasachstan, ein Ex-General der...

01.11.1997

Chronologie (nach dem neuen Kalender) 1917 7.11.: Oktoberrevolution, Sturm auf das Winterpalais, Sturz der provisorischen Regierung, 2. Sowjetkongreß9.-10.11. Verteidigung Petrograds gegen...

01.11.1997

Die russische Revolution war nach zehn Jahren zu einem Staat degeneriert, der von einer privilegierten, nationalistischen Bürokratie beherrscht und ausgepreßt wurde. Die objektiven Ursachen des...

01.11.1997

“Nicht Verschwörer stürzten die bürgerliche Regierung...Die Legende vom Putsch der Bolschewiki hält der Berührung mit der geschichtlichen Realität nicht stand...Die Bolschewiki gelangten zur Macht,...

01.11.1997

Europa steuert auf den Tag X - den Tag, an dem der Euro kommt - zu. Da es nach wie vor große Skepsis in der Bevölkerung gibt, wird „informiert“. Die Regierung „informiert“ wie schon beim EU-Beitritt...

01.11.1997

Obwohl die ehemalige verstaatlichte Industrie schon privatisiert worden ist und die Aktionäre hohe Dividenden einstecken - wie bei der VA-Tech, VA-Stahl oder der OMV - sind noch einige „Gustostückerl...

01.11.1997

Der am 20. Oktober beschlossene Metall-Bergbau-Energie-Lohnabschluß bringt eine Erhöhung der Kollektivvertragslöhne um 2,7 % und der Ist-Löhne um 1,9 %. Bei einer Inflationsrate von heuer 1,4 %...

01.11.1997

Im Vorjahr vernichtete die deutsche Konzernmutter Continental AG über 1200 Arbeitsplätze im traiskirchner Semperit-Werk. Ein notwendiger Schritt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, meinte der...

01.11.1997

Das beschlossene „Aktions-Politisches“ Dokument der KPÖ soll darauf eine Antwort geben. Allerdings: Ein roter Faden zieht sich nicht wirklich durch das Programm, berichtet John Evers. Die wenigen „...

01.11.1997

Der FPÖ hat sich mit ihrem Programm ein neues Design verpasst. Die Affäre um den Landesrat Karl Schnell beweist, daß ihre politische Methode die selbe bleibt.Ein kurzer Rückblick: Die Salzburger FPÖ...

01.11.1997

In Oberösterreich gibt es neue Anforderungen für den Erhalt der Staatsbürgerschaft. BewerberInnen müssen nicht nur die Landeshymne können, sondern auch einen gesamten „Öberösterreich-Leitfaden“...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr